Oxford - Asiana A350 two cabine class

Benutzeravatar
Wolff72
Guān (官) - Beamter
Guān (官) - Beamter
Beiträge: 561
Registriert: vor 5 Jahre

Oxford - Asiana A350 two cabine class

Beitrag von Wolff72 »

KO Brand: Oxford
Set Nr.: n.a.
Set Name: Cabine / Asiana 350
Thema: Town
Teile: 1134
Verfügbarkeit: verfügbar/ Limited Edition
Preis: 100.000 KRW/ ca. 75,-€

Für jemanden, der im Schnitt alle 2 Wochen im Flieger sitzt, war das der absolute pflichtkauf.....
IMG_0797.JPG
IMG_0798.JPG
IMG_0799.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle gefundenen Rechtschreibfehler duerfen gerne behalten werden .....

Brickcollector
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 203
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Oxford - Asiana A350 two cabine class

Beitrag von Brickcollector »

ist ja cool wäre was für einen Kumpel der sehr gerne fliegt, ob man das über Jeremy ordern kann ?
Zuletzt editiert Brickcollector vor 4 Jahre, insgesamt 1 mal editiert.

Benutzeravatar
Watch
Guān (官) - Beamter
Guān (官) - Beamter
Beiträge: 696
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Oxford - Asiana A350 two cabine class

Beitrag von Watch »

Wie kann man das verstehen? Ist es nur die Kabine oder auch mit dem Flugzeug drumherum? :)
Wer klebt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Brickcollector
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 203
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Oxford - Asiana A350 two cabine class

Beitrag von Brickcollector »

Sieht für mich klar danach aus das es nur das Mittelbild mit der Kabine ist, für Flugzeugenthusiasten aber wohl genau das richtige :lol:
Zuletzt editiert Magics vor 4 Jahre, insgesamt 1 mal editiert.

hiTCH-HiKER
ZǐJué (子爵) - Vicomte
ZǐJué (子爵) - Vicomte
Beiträge: 1719
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Oxford - Asiana A350 two cabine class

Beitrag von hiTCH-HiKER »


Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5290
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Oxford - Asiana A350 two cabine class

Beitrag von Oederland »

Echt schade, dass Oxford keine Anstalten zu machen scheint, international tätig zu werden. Die sind zwar nicht billig, haben aber doch öfter mal schöne Ideen.

Was mir aufgefallen ist, die Minifiguren sind alle sehr nahe am Lego-Design, also keine abgerundeten "Füße" mehr. Bei dem Toys'r'us-Laden-Set gab es noch beide Varianten gleichzeitig. Die Sets mit den alten Figuren, die schon recht stark abgeändert waren (andere Füße, anderer Oberkörper, nur teilweise Lego-kompatibel), haben sie aber auch nicht groß außerhalb vertrieben.

Zurück zu „Oxford“

Werbung