CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Online
ThisGuru
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3482
Registriert: vor 4 Jahre

CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von ThisGuru »

Marke: CaDA
Setnummer: C61056
Reihe: Master Series
Setname: Heavy Bulldozer
Teile: 2826
Status: Angekündigt
Sonstiges: Beleuchtung und Power Functions enthalten; autorisiertes Design von Maciej Szymański
C61056a.jpg
C61056b.jpg
C61056c.jpg
C61056d.jpg
C61056e.jpg
C61056f.jpg
C61056g.jpg
C61056h.jpg
C61056i.jpg
C61056j.jpg
C61056k.jpg
C61056l.jpg
C61056m.jpg
C61056n.jpg
C61056o.jpg
C61056p.jpg
C61056q.jpg
C61056r.jpg
C61056s.jpg
C61056t.jpg
Und hier noch ein Werbevideo:

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Vonovia unter den Klemmbausteinsammlern.

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 2956
Registriert: vor 3 Jahre

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von o_l_a_f »

:
Irgendwie etwas Spät, das Jahr des Bulldozer ist seit gut einer Woche vorbei. :lol: :lol: :lol:
Dieses Jahr hat Lego doch das Thema Raupenkran vorgegeben . >>>>>

Sieht nicht schlecht aus, aber das Thema ist bei ich eigentlich durch.
Mal schauen, vielleicht ist ja die im letzten Jahr angekündigte Fernbedienung mit Joysticks dabei.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

minimaxx
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 281
Registriert: vor 2 Jahre

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von minimaxx »

vielleicht ist ja die im letzten Jahr angekündigte Fernbedienung mit Joysticks dabei.
Sieht eher nicht so aus. Im Video werden zwei Fernbedienungen als 'Wendemodell' gezeigt. :x Da sollte man gleich auf die MK Steuerung umplanen.
Aber immerhin gibt es jetzt gelbe Aktuatoren, von denen Lego (42131) nur schwarze als Neuerung bringt. Ich dachte ja erst an Pneumatik :oops: Aber Gelb passt mMn besser.

NellOK
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 18
Registriert: vor 1 Jahr

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von NellOK »

Sind das die Ketten vom Lego Bulldozer 42131?

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 2956
Registriert: vor 3 Jahre

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von o_l_a_f »

:
Ich würde sagen nein, es fehlen die Querstreben und wenn man die Löcher für die Gummi Noppen vergleicht,
sind die Ketten beim CADA schmaler.

LEGO
CATL.JPG
CADA
CATC.JPG
CATC2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

NellOK
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 18
Registriert: vor 1 Jahr

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von NellOK »

Hast recht, jetzt sehe ich es auch. Hab sie extra teuer bei BrickLink für meinen MK 17023 gekauft, hätte mich jetzt geärgert wenn ich auch so dran gekommen wäre😏

bibo_136
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 1 Jahr

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von bibo_136 »

Mein Goliath ist heute angekommen und ich habe auch schon die ersten beiden Bauabschnitte fertig. Teilequalität und Anleitung sind bisher auf höchstem Niveau, das macht richtig Spaß.

katze 66
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 211
Registriert: vor 1 Jahr

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von katze 66 »

Die Aussage von bibo 136 kann ich bestätigen.! Hab Cada in der letzten Zeit beobachtet und getestet.
Ja man hat an der Qualität gearbeitet und massiv verbessert. Ich kann Cada guten Gewissens weiter empfehlen.

bibo_136
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 1 Jahr

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von bibo_136 »

Ich bin jetzt mit Bauabschnitt 5 von 7 durch, es fehlen nur noch die Ketten und das Frontschild. Das Teil ist der Wahnsinn! Mit was für einer Akribie und Liebe zum Detail da die Kabel und Pins versteckt und Löcher in der Verkleidung geschlossen werden, ist atemberaubend und sieht im Ergebnis irre gut aus. Das Anbringen der Frontverkleidung ist zwar teilweise etwas fummelig, aber keinesfalls nervig. Und wenn es einmal sitzt, dann hält es auch.
Die Qualität der Teile ist nach wie vor oberstes Niveau, die Powerfunctions laufen auch einwandfrei. Die Anleitung enthielt bisher keine Fehler bzw. es wurden schon einige Korrekturen mit Hilfe von Überkleben einzelner Bauabschnitte vorgenommen. Es bleiben in Abschnitt 1 auch recht viele Teile übrig, die man dann erst in Abschnitt 5 verbaut.
Die Pins unsw sind nicht gesondert sondern pro Bauabschnitt verpackt. Pro Bauabschnitt gibt es 5-7 Tüten, grob nach Größe der Teile sortiert, ähnlich, wie bei Cobi. Für einzelne Baubschnitte gibt es kleine Zusatztüten mit einzelnen Teilen, es deutet insgesamt einiges darauf hin, dass es nach Probeaufbau der Vorserie noch zu Überarbeitungen kam. Vorbildlich.
Ich bin einigermaßen geflasht, wie gut das alles ist bisher.

bibo_136
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 1 Jahr

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von bibo_136 »

So, er ist fertig. Das Fazit ist durchweg positiv. Es fehlten keine Teile, es war aber reichlich Ersatz dabei. Man kann mit dem Bulldozer sogar ernsthaft spielen, er ist ziemlich stabil und lässt sich auch gut tragen.
Ich habe 4 blaue 3L-Pins und zwei 2L mit Kreuzachse ersetzt, die gut sichtbar waren. Man könnte auch noch 12 weitere 3L in der Schaufel ersetzen, die aber nur von oben sichtbar sind.
Jetzt muss ich nur noch eine Platz dafür freimachen, hatte gar nicht eingeplant, den hinzustellen. Aber das geht gar nicht anders.

minimaxx
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 281
Registriert: vor 2 Jahre

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer (Falle mit den PF)

Beitrag von minimaxx »

Mein Bulldozer ist auch fertig und ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen. Bis auf die Befestigung des Kühlergrills gab es bautechnisch keine Probleme. Es hat Spaß gemacht.
Und jetzt kommt das große ABER:
Entweder war YWOBB beim Umpacken etwas nachlässig oder CADA hat da was Komisches gemacht.
Da ich PF vor Baubeginn prinzipiell teste, ist mir eine fehlerhafte Akkubox aufgefallen. Sie ließ sich zwar einschalten aber nicht mit der FB pairen. :problem: Die zweite Box funktionierte ohne Probleme. Ich habe auch andere FB getestet, mit keiner konnte eine Verbindung hergestellt werden. Kurz und gut, ich hatte noch genügend 4-Ch MK Boxen und habe eine solche eingebaut.
Heute wollte ich vor einer Reklamation der Sache nochmal auf den Grund gehen und habe mir die defekte Box genauer angesehen. Dabei fiel mir ein aufgedrucktes CE-Zeichen auf. Sowas hatte ich bei keiner anderen Box bisher gesehen. Und was soll ich sagen, auch auf einer der Fernbedienungen prangte so ein Zeichen. Mit dieser, und nur mit dieser hat sich die Box verbunden. Auch kann man mit der "CE FB" keine andere Box ansteuern.
Cada_FB_CE_kl.jpg
Beim Testen der Komponenten hatte ich nur eine FB aus dem Set benutzt, da ich bisher alle Akkuboxen mit jeder CADA-FB pairen konnte. Die anderen FB nahm ich von fertigen Sets weil ich zu faul war, auch in die zweite Batterien einzusetzen. :oops: So ist mir der Unterschied nicht aufgefallen und ich bin von einem Defekt ausgegangen.
Ob das jetzt Absicht von CADA war oder YWOBB bei der Verpackung der PF was vertauscht hat, keine Ahnung. :roll:
Jedenfalls finde ich nirgendwo einen Hinweis auf die unterschiedlichen Versionen. Es ist auch ungewöhnlich, werksmäßig verschiedene Versionen in einem Set zu liefern.
Hat jemand von euch sowas Ähnliches beobachtet?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

minimaxx
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 281
Registriert: vor 2 Jahre

Re: CaDA C61056 - Heavy Bulldozer

Beitrag von minimaxx »

Ich muß meine Schuldzuweisung bezüglich der Akkuboxen korrigieren. Der Fehler lag weder bei CADA noch bei YWOBB sondern bei mir. :shock:
Ich hatte nämlich den Akku vom C61056W in den 'C61054W Articulated dump truck' eingebaut und somit das Chaos selbst verursacht. :wallbash: Aufgefallen ist mir das heute bei einem Video über den 'Panther Tank C61073W' bei dem auch die CE Fernbedienung verbaut ist. Als zusätzliches Erkennungsmerkmal sind auch die zugehörigen Motoren am Kabel mit einer Fahne mit dem CE Kennzeichen zu sehen.
Also werde ich künftig genauer hinschauen.

Zurück zu „CaDA“

Werbung