Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5865
Registriert: vor 6 Jahre

Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von Oederland »

Marke: Mould King
Setnummer: 17018
Thema: Models
Setname: All Terrain Excavator
Teile: 2237
Größe: 57 cm lang, 20,5 cm breit, 25,5 cm hoch
Ausstattung: motorisiert, mit Pneumatikkomponenten
Basis: ?
Status: am 18. August 2022 erschienen
Mould King 17018 01.jpg
Mould King 17018 02.jpg
Mould King 17018 03.jpg
Mould King 17018 04.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 2956
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von o_l_a_f »

Eine Raupen Ballerina ? :wtf: :lol: :lol:
Da bin ich mal gespannt wie die Pneumatik gesteuert wird. :problem:
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

quickmic
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von quickmic »

Ok, ein Schreitbagger mit Kettenantrieb :think: hätt ich so in natura noch nie gesehen, aber warum nicht.
Wo kein Klego, da kein Richter.

Benutzeravatar
q_159
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 210
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von q_159 »

Ohne Führerhaus, also ist das Vorbild ferngesteuert? Gibt's das Ding denn real?

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 2956
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von o_l_a_f »

Geht ein wenig in Richtung LEGO 42081 Technic Volvo Konzept-Radlader ZEUX .
Mal schauen was er kostet.
ltz.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

katze 66
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 211
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von katze 66 »

Hab mir das Teil gegönnt. Bei YWOBB, Preis war auch stimmig, also warum nicht. Gestern geliefert, war ca. 2 Wochen unterwegs.
Hab noch nicht angefangen, hab lediglich erstmal vorsortiert. Hab zusätzlich eine Bauanleitung für den Technology T 3037 im Karton gehabt.
Fangen wir mal an:
- eine Menge Karbonachsen
- ABER: nur eine Pumpe !
- Steine/ Liftarme, die oben und seitlich gesteckt werden können
- 9 Motoren

Eine Pumpe für alles, also heben und senken Baggerarm, heben und senken der Schaufel, das dauert ewig, mal überlegen, ob man da eine zweite einbauen kann. Groß genug scheint der Oberwagen ja zu sein, da könnte nochwas rein passen. Kabelführung laienhaft bis gar nicht gezeigt. Eine Akkubox im Unterwagen und eine im Oberwagen scheinen auch ordentlich zugänglich und fest eingebaut zu sein. Schlauchführung soweit ich sehen kann gut gelöst. Hier und da ein Verbinder mit Kreuzaufnahme, sieht zumindest ordentlich aus.
Aber MK hat, in der Teilequalität nachgelassen, zumindest bei den Pins. So ruppig wie die teilweise reingehen ins Pinloch !?
Sobald ich Zeit habe, werde ich mit bauen anfangen und nachbereichten.

katze 66
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 211
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von katze 66 »

Hab mal angefangen!
Bin Seite 37 Bauschritt 99, mon oh man. Bauspass sieht anders aus, trotz Schmieröl gehen die Carbonachsen ganz schlecht rein. Ohne Hammer ist da nichts zu machen. Frag mich schon, wie ich den jemals wieer auseinander bekomme.
Wegen der Pumpe hab ich bisher noch nichts gemacht, muss erstmal sehen, wo da eventuell Platz für eine zweite ist. Erstmal den Unterwagen fertig bekommen.

katze 66
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 211
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von katze 66 »

So, Seite 123, Abschnitt 366, Schläuche verlegen. Manche Bauweisen kann man gar nicht verstehen, Liftarm, wo in jder genug Pins stecken, sollauf einen der ebenso bestückt ist. Fehlteile ja, zwei Drehzylinder (Oberwagen zum Baggerarm) zahlreiche Kleinteile.
Bin bessere Bausätze von MK gewohnt. Werde wohl reklamieren müssen.
Führerhaus, bin gerade am überlegen, wo und wie, machbar ist es. Ebenso ist für eine zweite Pumpe Platz da. Bau erstmal nur mit der einen und dann mal sehen.
Kabelführung, wie gewohnt, da muss sich jeder selber Gedanken machen, ab und wann mal einpaar Seiten weiterschauen und sehen, was und wie. Bisher funktioniert alles einwandfrei, Oberwagen ist noch nicht mit Unterwagen verbunden.
Morgen gehts weiter, keinen Bock mehr.

katze 66
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 211
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von katze 66 »

Hab das Teil fertig ! Ja, Bilder hätt ich machen können, aber ich eben nicht der Typ dafür, alle paar Minuten Bildr zu machen, ich eher der praktische Typ. Hab das Teil richtigran genommen, alles wieder und wieder getestet. Beide Akkus haben, ohne das ich sie geladen habe ca. 10 Min. Pover geliefert. Hab das auch mit der zweiten Pumpe getestet, wobei die dann erstmal außerhalb des Modells lag. Der baggerarm läuft mit einer sehr langsam, mit zwei Pumpen aber wieder zu schnell. Irgendwas zur Regulierung ???
Einpaar Achsen (Plaste) sind gebrochen, beim Testbetrieb, wie auch bei der Montage. Hammer hatte ich ja schon erwähnt, dass ich den gebraucht habe. Trotz Schmiermittel, es war einfach anders nicht möglich, die Teile auf die Karbonachsne zu bekommen. Du hast 16er Achsen und da sollen aber auch 16 Teile, Liftarme dünn usw drauf. Hab andere Achsen probiert, aber eine spürbare Besserung konnte ich nicht erziehlen. Führerhaus ist machbar, hab ich aber jetzt nicht extra probiert.
Mein Großvater hat immer gesagt, ich soll aufhören, wenn es keinen Spass mehr macht, und hier war es am Ende so. Warum ?? keine Ahnung kann es nicht sagen.

Mein Fazit: kann, muss man aber nicht haben Ist zumindest m.M. !!! Nuss Jeder für sich selbst entscheiden !!
Es sind genug Karbonachsen dabei, aber Bruch hatte ich trotzdem.
Wieder ein Set ur Ersatzteilgewinnung.

Bei mir passt es eher nicht ins Schema, auch die Größe ist nicht so stimmig.

Der/die Ersteller solcher Sets sollten sich mal überlegen, wie es die machen, welche die Modelle wieder auseinander nehmen. Teilweise nicht durchdacht, alles doppelt gepint, sodass man nirgends ansetzen kann. Aber egal, wird schon werden.

Nun mal allgemein zu MK:
- Wegfall der Zipbeutel, nur gut, dass ich alle noch habe
- Qualität hat nachgelassen !!!
- ich habe in dem Set hier 8 oder 9 Teile gahabt, die waren von anfang an gebrochen, merkt man ja so schön, kein Grad usw.
- Fehlteile kannte ich bisher bei MK kaum, mal paar Kleinteile, aber so ????
- fehlende Motoren, Drehzylinder, Akkuboxen usw.
dafür Tele, die werden gar nicht gebracht, wahrscheinlich nur rein geschmissen, damit daas Gewicht stimmig ist
Die Händler streiten dann, Gewichtskontrolle usw. Erinnere mich, in einem Set mal die schwarzen und blauen Pins in doppelter Menge dabei gehabt zu haben, andere Teile haben Gefehlt.

So Leute, dann mal noch viel Spass beim klemmen.

Hendrik
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 146
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von Hendrik »

Ich habe das Set nicht, und weiß auch nicht ob das eventuell ein Tip sein kann.
Zumindest habe ich bei Mould King immer den Schraubenzieher für die Akkubox genommen um die Schwergängigen Achsen reinzudrücken. Das hat dann immer Super geklappt.

katze 66
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 211
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von katze 66 »

Du meinst die "Fernbedienung". Ich hab mir ein eine ausrangierte Kreuzachse, bischen bearbeitet,also schmaler gemacht, die geht ansonsten auch gutoder eben den "Teiletrenner" vom Dänen. Aber die Achsen gingen so schwer, trotz Schmiermittel.

Liftarm
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 89
Registriert: vor 2 Monate

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von Liftarm »

Hm, ich war von meinem letzten Mould King Set (13112 Bagger) jetzt auch deutlich weniger begeistert als noch vom 13106, den ich davor hatte. Die Pins waren schon sehr stramm. An Stellen, an denen z. B. ein Liftarm auf mehrere Pins gesteckt werden sollte, habe ich teilweise ewig gebraucht (über 10 Minuten) bis alle Pins richtig "eingerastet" waren. Noch dazu funktioniert das Set trotz aller Versuche noch immer nicht so wie es soll..

Eigentlich möchte ich von Mould King ja unbedingt noch die 17028 haben (sieht einfach zu gut aus das Ding), aber ich weiß nicht, ob ich bei 180 Euro Setpreis das Risiko eingehen soll...

W140420
Nánjué (男爵) - Baron
Nánjué (男爵) - Baron
Beiträge: 1109
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von W140420 »

Guck doch einfach ein Video vom 17028 und entscheide dann.

Qualitäts Probleme bis auf die losen Ösen bei den Pneumatikzylindern hatte ich noch keine Probleme bei MK.

Nicht einen einzigen defekt bei PF Parts noch sonst irgend welche defekten teile oder welche die nicht halten.

Ich meine nicht die Konstruktions Qualität da hat MK schon schlimme Böcke gebaut.

Das mit den Zipbeuteln ärgert mich auch die mochte ich viel lieber.

Liftarm
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 89
Registriert: vor 2 Monate

Re: Mould King 17018 - All Terrain Excavator

Beitrag von Liftarm »

@@W140420 - Leider gibt es dazu noch Bauvideo/Review. Von der TGL-Version schon.

Zurück zu „Mould King“

Werbung