Mould King - proportional remote!

Beleuchtung, Motorisierung, Fernsteuerung usw.
W140420
Nánjué (男爵) - Baron
Nánjué (男爵) - Baron
Beiträge: 1381
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von W140420 »

Danke Olaf

Wenn du so eine Schaltung baust würde ich gerne das Material zahlen und du baust gleich zwei davon ;)

Latebrick
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 31
Registriert: vor 3 Jahre

Mould king - App , diy mit grauer 4 Kanal Akku box

Beitrag von Latebrick »

B2B61B92-C37D-4862-838C-76B4B5558D0D.png
Hallo zusammen,
Ich hoffe das hier reinpasst :-) falls nicht bitte verschieben.
Ich habe die schwarze MK App , in dieser gibt es extra ein DIY Bereich in dem man sehr schon seine Modelle steuern könnte. Leider hab ich keinen schwarzen Akku.
Wie bekommt man die grauen Standard mit der App im DIY Bereich verbunden ? Oder sogar die 6.0 , oder sogar beide in einer Anwendung.
Es wäre echt toll , da nicht wüste wie man in der App z.B. die Kanäle A + B koppelt , so wie sonst mit der Schultertaste.
Im Crane Truck habe ich z.B. 2 mal 4 Kanal und 1 mal 6 Kanal. Oder im roten Truck 2 mal 4 Kanal.
Wäre sehr nice wenn das in der App umsetzbar wäre.

Bin für alle Tips dankbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

marco_xcix
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von marco_xcix »

Hallo Freunde,
ich hab gerade den 6.0 Akku von MK bestellt. Jetzt habe ich den heute bekommen und ausprobiert und jetzt dreht der Motor auf D in die eine Richtung überhaupt nicht. Auch wenn ich die Richtung ändere, dreht der sich nur in die eine Richtung. Am Motor liegt’s nicht, der funktioniert auf einem anderen Steckplatz einwandfrei. Auch die Fernsteuerung ist es nicht, das Problem bleibt auch bei Appnutzung. Hat da jemand Erfahrung? Ich schätze der ist einfach schlecht verlötet oder irgendwas hat da eine Wackelkontakt, weil anfänglich hab ich immer dieses Surren gehört wenn der Motor anläuft, aber er hat nie gedreht. Also ich denke dass ist einfach im Arsch. Weil ich hab jetzt keine Lust den Akku irgendwie aufzubrechen/aufzumachen oder weiß jemand wie das geht?
Danke für die Antworten. 😀

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
@marco_xcix die Box ist nicht verklebt und kann mit 4 Kleine Kreuzschlitzschrauben geöffnet werden.
Bilder dazu gibt es genug in diesen Threat, einfach mal etwas zurückblätter. Schau mal ob die Platine festgeschraubt ist,
da hatte jemand schon von Problemen berichtet.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
Mouldking scheint jetzt auch die 4 Kanal Akkubox überarbeitet zu haben.
Ich beziehe mich auf Ware die ich heute von Tian (Hitian) geliefert bekommen habe.

Es wird jetzt der gleiche Motortreiber wie schon in der 6 Kanal Akkuboxe verwendet. SA8321 >>>>>

Das sollte für eine bessere Kurzschlussfestigkeit sorgen.
Leider lassen sich im Auslieferungszustand die Servos nicht mehr proportional steuern.
Andere Motoren reagieren wie gehabt proportional.

Bisher war die Versionsbezeichnung 4.0 - 10 das gezeigte chinesische Schriftzeichen bekomme ich leider nicht übersetzt,
hat jemand eine Ahnung wofür das steht ?

Die ebenfalls gelieferten Servos machen beim anlegen der Versorgungsspannung keine Motor Geräusche mehr, lassen
sich mit der 6 Kanal Akkubox aber Proportional ansteuern.
Boxen.JPG
Label.JPG
PCB_unten.JPG
pcb_oben.JPG
SA8321.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
Tian (Hitian) hat sich noch zur neuen Version der 4 Kanal Akkubox gemeldet. Die neue Version soll
mit höheren Strömen und damit schneller geladen werden können. Auf die Servo Problematik
ist er leider nicht eingegangen, mal schauen ob sich da durch anpassen der Kondensatoren was tut.

"Hello, the old version of the battery box only supports 5V1A,
the current version supports higher power chargers, which can make charging faster
Mould King has eliminated the old version,This kind of battery box will be used in the future"
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

Nobody
Nánjué (男爵) - Baron
Nánjué (男爵) - Baron
Beiträge: 1450
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von Nobody »

In Summe ja sehr interessante Entwicklungen! :)

Jetzt müssten sie nur mal alle Fortschritte gleichzeitig in eine Box packen! ;)
Dann noch mehrere Box gleichzeitig nutzen und programmieren können und wir wären langsam wunschlos glücklich!
Okay, wenn schon programmieren, dann müssten sie auch Sensoren auslesen können…

Benutzer 2637 gelöscht

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von Benutzer 2637 gelöscht »

Wenn man die Ahnung hat, kann man ja vielleicht was mit einem Arduino machen.

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
@Nobody die zusätzlichen Kontakte für die Sensoren sind auf der 6 Kanal Boxen ja schon vorhanden und angeschlossen,
fehlen nur noch die Sensoren und die Auswertung. >>>>>
Es bleibt spannend.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

Nobody
Nánjué (男爵) - Baron
Nánjué (男爵) - Baron
Beiträge: 1450
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von Nobody »

Ja, hatte ich gelesen!

Wenn die Chinesen jetzt auch noch Sensoren zu sinnvollen Preisen auf den Markt bringen, dann wird es für Mindstorms echt eng!

W140420
Nánjué (男爵) - Baron
Nánjué (男爵) - Baron
Beiträge: 1381
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von W140420 »

Ich warte auf Akkus mit einer höheren Kapazität so um 2Ah die haben ja momentan nur 570 mAh Ich weiß dürfte mit dem Bauraum eng werden aber die jetzigen sind echt mau die sind so schnell leer.

Dauer einschalten eines Kanals mittels FB währe auch eine schöne Funktion für Licht Pumpen etc.

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
Ich habe jetzt einmal bei einer neuen 4 Kanal Akkubox die Ausgangs Kondensatoren entfernt, dann funktionieren die
Servos auch wieder proportional. Ich vermute die hatten Probleme mit der EMV und deshalb wieder größere Kapazitäten eingesetzt,
auch wurde ein als NC spezifizierter Pin(1) mit einer Lötbrücke auf potential gezogen.
Boxen.JPG
Entfernte Kondensatoren
Kondensatoren.JPG
Vom Hersteller gesetzte Lötbrücken am Motortreiber
Lötbrücken.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

marco_xcix
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von marco_xcix »

@o_l_a_f wie hast du die Kondensatoren rausgemacht? Brauch ich da besonderes Geschick bzw Werkzeug dafür? Weil ich schon gemerkt habe, dass mir dieser Servo ohne stepless tierisch auf die Nerven geht.

Benutzer 2637 gelöscht

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von Benutzer 2637 gelöscht »

Lötkolben mit feiner Spitze und eine ruhige Hand.

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
Und nach dem Auslöten mit einen Multimeter zwischen den mittleren beiden Kontakten prüfen, das kein Kurzschluss entstanden ist.
Und vor dem Löten auf jeden Fall den Akku abziehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

marco_xcix
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von marco_xcix »

Hmm weiß nicht ob ich mir das zutraue. Hast du vielleicht noch ein Bild da wie es aussieht wenn’s fertig ist? 😀

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
@marco_xcix wenn Du dir nicht sicher bist würde ich die Finger davon lassen.
Wie Du auf den Bild gesehen hast habe ich eine Menge von den Dingern rumliegen, im schlimmsten Fall
habe ich eine $10 Akkuboxen zerschossen und nehme die Nächste. Wenn Du keinen Ersatz hast, must Du erst einmal
ein paar Wochen warten.

Für diejenigen die ihr Glück trotzdem herausfordern wollen. Ich habe eine gut verzinnte Lötkolbenspitze von oben
an das Bauteil angesetzt (Bild) und dann zusätzliches Lötzinn zugeführt so das auch die untere Lötfläche des Bauteils benetzt wurde.
Nach ca 2 Sekunden habe ich das Bauteil mit der Lötspitze nach unten weg geschoben.

Von der Zugänglichkeit würde ich Port A oder C Empfehlen , Port B geht auch liegt aber nicht mehr an der Außenkante.
Um Port D würde ich einen Bogen machen da liegen 2 Kondensatoren in direkter Nachbarschaft.

Wie gesagt auf eigenes Risiko und ohne jede Haftung meinerseits.
löten.JPG
So sollte dann die freien Lötpads aussehen.
frei.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

marco_xcix
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould king - proportional remote!

Beitrag von marco_xcix »

Ok Dankeschön

Hmm die ich traue es mir schon zu auch wenn ich da nicht so drin bin. Aber habe ja keine anderen Optionen. Da sind vielleicht mal 10$ weg. Aber was bleibt mir sonst außer warten bis MK was neues rausbringt und dann sind halt auch 10$ weg für was neues von daher ist das Risiko ja überschaubar. Allemal ein Versuch wert. Und umbauen auf L oder M Motor kostet mich auch Nerven und paar Dollar für Motor. 😅

NoKnot
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 1347
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von NoKnot »

So schwer ist das nicht wie ich finde. Würde auch eher eine breitere als eine feine Spitze und viel Flussmittel benutzen.

Lakanta
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 217
Registriert: vor 7 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von Lakanta »

...oder falls vorhanden ne Lötzange/ Lötpinzette ;-)

Benutzeravatar
o_l_a_f
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 3575
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von o_l_a_f »

.
Die proportionale Fernbedienung gibt es bei Loy jetzt für $11,30 auch einzeln ohne Akkubox zu kaufen: >>>>>
pfbonly.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ordnung ist wohl die feigste Art dem Chaos zu begegnen. :D

marco_xcix
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von marco_xcix »

Hallo mal wieder,

weiß jemand von euch wo ich garantiert eine 4.0 Akku Box herbekomme, die Proportional kann? Weil hab jetzt bei Hitian Motoren und Akku bestellt und da kam eine Akkubox die nicht proportional kann. Das ist natürlich ärgerlich, weil das hat diesmal knapp 3 Wochen gedauert bis das Zeug da war und jetzt kann ich nochmal bestellen. Mittlerweile habe ich dann 3 Akkuboxen hier rumstehen, die nicht proportional können und kein Zuhause haben.

Benutzeravatar
DerArchivar
Xiǎo Chǒu (小丑) - Hofnarr
Xiǎo Chǒu (小丑) - Hofnarr
Beiträge: 591
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von DerArchivar »

Schonmal geschaut ob du die einfach die umlöten kannst wie bei einigen Boxen?

Benutzeravatar
schnipp
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2302
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von schnipp »

Können die nur den Servo nicht proportional ansteuern oder kann man die proportionale Fernbedienung erst gar nicht verbinden? (letzteres hatte ich bisher nur bei relativ alten Sets, wie z.B. dem Desert Racing aus erster/früher Charge)

marco_xcix
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 15
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King - proportional remote!

Beitrag von marco_xcix »

Ich hab mich schon bisschen mit der Thematik ausseinandergesetzt. Ich weiß worauf ihr rauswollt. Ich hatte diese Akkuboxen das letzte mal in dem MK Bagger den ich vor ca. 1 Jahr in DE bestellt habe. Da war klar dass die alten Akkus drin sind, weil keine Ahnung wie lange das OVP Set schon da im Lager lag. Aber just so eine Box habe ich jetzt von Tian (Hitian) zugeschickt bekommen. Man kann diese auch nicht mit der Joystick Fernbedienung verbinden. Das ist die Box die noch diese 2 kleinen runden Löcher über PowerSchalter und Usb Anschluss hat. Die 4.0 die Proportional ansteuerbar ist, hat ja so zwei elliptische Löcher statt den runden. Bin jetzt biss ratlos. Weil ich auch kein Bock auf 1000 unterschiedliche Fernbedienungen habe. Habe nämlich alle meine Sets auf proportional Remote umgestellt. Und ich hab da kein Servo drin. Also die Lötgeschichte bringt mir da auch net so viel glaube ich.

Zurück zu „Elektrik“

Werbung