Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Benutzer 12882 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 12882 gelöscht »

@Lumpi-67 ich freue mich auf das Tagebuch nach der aktuellsten Anleitung.

Der Sandcrawler liegt auch noch im Warenkorb, aber aufgrund der doch durchaus gemischten Meinungen bin ich gespannt, wie es wird. Und dann zuckt bei Zufriedenheit der Bestellfinger. :crazy:

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

Mit der aktuellen Anleitung ist das so eine Sache!

Derzeit gibt es noch gar keine neue Anleitung. Es ist immer noch die Anleitung von 2018! Habe das gerade checken können. Cavegod hat zwar an seinem Crawler ein paar Änderungen im Detail vorgenommen, aber das ist noch nicht in die Anleitung mit eingeflossen.

Einzig positive dabei, man bekommt die Updates - sofern sie denn kommen - als Käufer der Anleitung kostenlos zugesandt.

Von daher muss ich bei einigen hier die Erwartungen dämpfen.

Allerdings verspreche ich mir schon das eine oder andere aus der Originalanleitung mitnehmen zu können. Ein erste Blick lässt auch eine etwas andere Anordnung der Steine bei der Frontklappe vermuten. Aber das war nur ein sehr flüchtiger Blick darauf.

sturmpercht
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 3
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von sturmpercht »

Hallo zusammen,

habe mir zusätzlich auch die Cavegod Anleitung bestellt um ihn zu unterstützen und ggfs. Fehler der Mould King Anleitung zu vermeiden.
Was soll ich sagen, die Cavegod Anleitung ist nicht zu gebrbrauchen. Veraltet und in der Auflösung so schlecht dass man keine Details erkennen kann.
Auf meine Nachfrage ob es eine bessere Auflösung gäbe habe ich nach zwei Wochen noch keine Antwort bekommen.

Also, spart euch das Geld für die Cavegod Anleitung es geht auch sehr gut mit der Mould King.
Bin jetzt Bauabschnitt 23 und bisher keine Probleme.

Gruß

Wofgang

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

Also, ich will ja nicht behaupten, dass die Anleitung von Cavegod das non plus Ultra ist, aber auch bei pdf‘s kann man hineinzoomen. Ich kann sehr gut Details erkennen.

Was da jetzt veraltet sein soll, erschließt sich mir nicht. Im Bauabschnitt 7 waren deutliche Verbesserungen gegenüber der MK Anleitung.

Am Ende muss natürlich jeder wissen, ob man 60,- $ für die Anleitung ausgeben möchte. Ich für meinen Teil werde weiter mit der Cavegod Anleitung bauen.

Außerdem honoriert man die Konstruktionsleistung mit dem Kauf. Schließlich ist auch das Set leider von Mould King gemopst worden.

sturmpercht
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 3
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von sturmpercht »

Habe die letzten Seitenteile an der Front jeweils einmal mit der MouldKing und einmal mit der Cavegod Anleitung gebaut.
Ergebnis: Beide Anleitungen sind falsch aber mit der MouldKing geht es etwas besser.
Ihr müsst am Ende stark improvisieren aber es geht mit etwas Geduld und einer Hand voll extra Teile.
Lumpi-67 hat geschrieben: vor 3 Jahre Was da jetzt veraltet sein soll, erschließt sich mir nicht. Im Bauabschnitt 7 waren deutliche Verbesserungen gegenüber der MK Anleitung.
Am Ende muss natürlich jeder wissen, ob man 60,- $ für die Anleitung ausgeben möchte. Ich für meinen Teil werde weiter mit der Cavegod Anleitung bauen.
Du schreibst doch selber dass die Anleitung von 2018 ist!
Die Probleme vor allem am Ende mit der Front werden seit Jahren Diskutiert und Cavegod schafft es nicht die Änderungen einfliessen zu lassen, verkauft aber wissentlich die Anleitung mit den Fehlern für $ 60,-. Das ist nicht cool.
 ! Nachricht von: Magics
Bitte, wenn möglich die Editierfunktion nutzen!

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

@sturmpercht Alles richtig, aber eben auch wiederum nicht. Klar ist die Anleitung schon etwas älter, aber das sagt zumindest erst einmal nichts darüber aus, ob richtig oder falsch. Cool finde ich es auch nicht unbedingt, aber das bekommt man ernst heraus, wenn man damit gebaut hat.

Schön hätte ich es vor allem gefunden, wenn du uns an deinen Änderungen an der Front teilhaben lassen würdest. Eine Handvoll Teile hilft mir zumindest mal so gar nicht weiter.

Aber gut, nicht jeder versteht wohl so ein Forum als eine Community, die sich auch gegenseitig hilft! ;)

Ghostwheel
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Beiträge: 1311
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Ghostwheel »

Also ich bin jetzt in der Endphase des Baus bei Abschnitt 30 und habe noch keine Probleme an der Front bemerkt. Wann/wo manifestiert sich das denn?

Ghostwheel
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Beiträge: 1311
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Ghostwheel »

^^ OK, ich entnehme dem Thread, dass der Spaß mit der Front mir in Abschnitt 31 noch bevorsteht.

Ich bin jetzt froh, dass das Teil bald durch ist, ich war insgesamt enttäuscht davon. Sieht auch nicht annähernd so cool aus, wie ich gedacht hatte, den geplanten Vitrinenplatz bekommt er nicht. :roll:

Brickroman
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 23
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Brickroman »

Ich bin auch seit ein paar Tagen fertig mit dem Crawler und dessen Umbauten damit die Front halbwegs in Ordnung ist.
Gleich vorweg: ich bin ein Freund einfacher und effizienter Lösungen, weswegen meine Lösung auch dementsprechend ausgefallen ist.
Es werden wirklich nur wenige Teile dafür verwendet um ein halbwegs akzeptables Ergebnis zu erzielen. Und der Umbau ist schnell erledigt.
Werde morgen versuchen die Fotos hier hochzuladen. Heute schaffe ich es leider nicht mehr. Darauf kann man dann gut erkennen, was zum umbauen ist.
Warum das nicht gleich vom Mocer od. Mould King so gemacht wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Da es meiner Meinung nach wirklich nur eine Kleinigkeit ist...

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

[mention]Brickroman [/mention]

Schaust du hier: https://www.lepinboard.de/viewtopic.php?f=158&t=10063

Habe auch genau 6 Teile gebraucht. Könnte man sogar auf 4 reduzieren. ;)

Brickroman
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 23
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Brickroman »

Wahnsinn! Da hast du dir ja mal richtig Mühe gegeben mit dem Review! Super :thumup:

Wir haben da ja auch zum Teil die gleiche Lösung gefunden - zumindest was die Befestigung von den beiden oberen Seitenteilen angeht:
IMG_3564.JPG
IMG_3565.JPG
Hier habe ich auch auf jeder Seite 2 Stück 2x3 Plates "untergelegt" damit erst mal die höhe der Seitenteile passt (habe den Umbau jeweils in rot zur besseren erkennung gemacht).

Dann zum vorderen Panel - welches im Bauabschnitt 32 gebaut wird:
Als erstes muss erwähnt werden, dass die obere Befestigung mit dem Ball-joints nicht mittig sitzt. Dabei kann man sich mit den übrig gebliebenen Jumper-Plates helfen. Und weil dieses Panel auch nach oben hin angehoben werden muss, weil es sonst mit der darunter sitzenden zu öffnenden Klappe kollidiert, habe ich es mit einem 1x4er Brick und 2 Stück 1x4er Plates erhöht (hier auch wieder: was in rot ist, ist dazugekommen):
IMG_3623.JPG
IMG_3594.JPG
IMG_3598.JPG
Wer möchte, kann unter den Ball-Joints noch zusätzlich eine 2x2er Plate dazuklemmen und sie mit dem Frontpanel fest verbinden. Dazu muss allerdings dieses Panel umgebaut werden, um diese 2x2er Plate zu integrieren. Habe ich aber nicht gemacht, weil ich mit dem Crawler sowieso nicht spiele und die Klemmkraft alleine das ganze gut in Position hällt.
Wenn man es auf diese Weise macht, braucht man am unteren Ende der Frontplatte nichts wegnehmen, da es sich dann schön mit der unteren Frontklappe ausgeht und eine schöne gleichmäßige Trennfuge bildet.

Nun zu den 2 unteren Befestigungen:
Hierfür muss an den Befestigungspunkten der 2 Seitenteile die weiße 3x3er Plate mitsammt den Tow Ball Socket abnehmen:
IMG_3606.JPG
Danach baut man mit einem 1x4er Brick eine Verlängerung und "verstrebt" das Ganze mit 3 Stück 1x3er Plates und eine 1x4er Plate. Und damit das alles schön auf den Befestigungspunkten der Seitenteilen sitzt, nimmt man noch ein 1x2er Brick dazu. So sitzt es dann gut auf den 3 Noppen.
IMG_3614.JPG
IMG_3615.JPG
IMG_3604.JPG
IMG_3600.JPG
IMG_3626.JPG
IMG_3560.JPG
Und das Endresultat sieht dann so aus:
IMG_3673.JPG
IMG_3688.JPG
Dies ist wahrscheinlich eine von mehreren Möglichkeiten sich dem Problem der Frontmaske anzunehmen. Wie schon erwähnt, soll es möglichst einfach und effektiv für mich sein.
Die Lösung die @Lumpi-67 herausgefunden hat, ist für mich nicht möglich, da ich die Plate Modified 1x2 with tow Ball and small tow Ball Socket on ends (was für eine Bezeichnung!!) nicht habe.

Noch etwas: Falls jemand gerne Reviews in Video-Form ansieht: Ich habe eins gemacht (auf 5 Teile aufgeteilt; jeden Freitag ein Teil)

Im 3. Teil gehe ich auch auf die Fehlerbehebung beim aufsetzen des Oberteils auf das Laufwerk ein.
Falls dies hier nicht erwünscht ist, werde ich es selbstverständlich wieder löschen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

Danke für die Blumen.

Witzig das wir auf die selbe Lösung mit den 2x3 plates gekommen sind. Aber ist ja auch irgendwie naheliegend.

Aber das mit den modified plates war nicht ich, sondern das geschätzte Forenmitglied m.ogel ! Ich habe mich dem Tipp nur bedient.
Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht. ;)

Brickroman
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 23
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Brickroman »

Wie Paulus in seinem Brief an die Römer schon schrieb: Ehre wem Ehre gebührt! :D

Das hast du in deinem tollen Review eh erwähnt, dass du dich da an dem m.ogel gehalten hast.
Ich habe mich vorher bewusst nirgends informiert und wollte meine eigenen Ideen und Lösungen einbringen. Also habe mir quasi selbst eine Challenge aufgelegt...
Mir taugen solche Fehlerbehandlungen sehr. Nicht nur im Klemmbausteinbereich.

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

Es macht halt Spaß sich eine Lösung zu überlegen.
Es gibt zudem eigentlich immer eine Lösung für ein Problem. Außer es ist ein 27TSD Gänge Technic Getriebe. Da fehlt dann mir doch die Geduld sich dem Problem über einen längeren Zeitraum zu stellen. ;)

Bei so einem großen Set wie dem Sandcrawler ist es zudem fast unausweichlich, dass es die eine oder andere Ungereimtheit gibt.

Mich stört so etwas auch nicht, da i.d.R. einem diese schon während des Aufbaus auffallen und dann schnell gefixed werden können. Das hält die Aufmerksamkeit hoch und der Bauspass steigt sogar bei mir dann.

Irgendwie gehört das für mich zu Klemmen dazu. Wenn ich es einfach haben möchte, darf ich eben kein MOC bzw. ein Teileset zu soll einem MOC kaufen.

Brickroman
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 23
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Brickroman »

Lumpi-67 hat geschrieben: vor 2 Jahre Es gibt zudem eigentlich immer eine Lösung für ein Problem. Außer es ist ein 27TSD Gänge Technic Getriebe.
:lol: :lol:
Bin mit dem Rest genau deiner Meinung :thumup:

Ghostwheel
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Beiträge: 1311
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Ghostwheel »

Wie kann so ein haarsträubender Fehler wie die Frontbefestigung bei Mould King abgesegnet werden? Gebaut hat das Teil bei denen offenbar niemand. Das ist ja auch keine Frage von unschöner Optik oder so, es ist so überhaupt nicht baubar. :roll:

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

Nun ja, es ist ja nicht das einzige Set was Mängel hat. Auch werden die Sets bei den Asiaten gerne auch mal fehlerhaft zusammengebaut und sogar auf Verpackungen abgelichtet. Daher wundert es mich, das es dich wundert. ;)

Fand das jetzt aber auch nicht schlimm, da man mit wenig Gehirnschmalz und noch weniger Teilen eine Lösung finden konnte. Unbaubar sieht meiner Meinung nach anders aus.

Wer so etwas nicht möchte, muss halt originales Lego kaufen. Dort wird der Aufbau eines Sets bestimmt auch mehr als einmal getestet - hoffe ich bei den Preisen zumindest.

DanielOcean1978
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 10
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von DanielOcean1978 »

ich bin gerade mit meinem Sandcrawler fertig geworden :thumup:
Danke an Euch bezgl. der Tipps zum Umbauen - nun schaut er echt gut aus.

Ich muss auch sagen, das Weiß stört mich überhaupt nicht; ich habe an der Front mal angefangen die weißen Steine durch light bluish grey zu ersetzen, aber mit persönlich gefällt es mit weißen Steinen sogar ne Ecke besser (auch wenn ich weiß dass es nicht richtig ist); außer im Cockpit sieht das weiße natürlich nicht so dolle aus.

Werd mir jetzt noch ein paar Ketten und nen M-Motor besorgen; die losen Zahnräder kann ich so nicht lassen, das sieht zu traurig aus...

Alles in allem hat der Bau sehr viel Spaß gemacht! Davor hatte ich schon Eclipse, Executor und Nebulon B - aber der Sandcrawler hat mir doch am meisten Spaß gemacht!

Merci an dieses Forum - ohne Euch hätte ich bis heute noch kein alternatives Set gebaut! :thumup: :thumup: :thumup:

Benutzer 2890 gelöscht

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Benutzer 2890 gelöscht »

Schön das diese Community dich auf den rechten Pfad gebracht und beim Aufbau hat helfen können. :)
Ja, der Sandcrawler ist schon ein tolles Ding. Macht wirklich Spaß und man hat einiges zusammenzuklemmen.

sturmpercht
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 3
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von sturmpercht »

Die Fehler sind in 14 (741) die beiden weissen Motorblöcke erstmal weglassen, die stören später, 27 (1843-1844),28 (1933-1934),
32 (2204) der graue Block muss zusätzlich mit 2x1 Platten fixiert werden und er sitzt nicht mittig!

Man montiert die beiden unteren Seitenteile 27,28. Dann folgt Front 32 mit den grauen Kugeln befestigen, gucken ob das Teil mittig sitzt und prüfen ob die Klappe bündig schliesst.
Jetzt die untern Seitenteile (erst die eine, dann die andere zuklappen) anpassen und die Verbindung soweit nach vorne bauen bis es passt.
Entfernt die graue Kugelhalterung aus 29 (2021)
jetzt könnt ihr die oberen Seitenteile perfekt ausrichten und die Position der Kugelhalterung mit JumperPlates anpassen.
Die weissen Motorböcke habe ich dann lose in die Lücke gestellt da sie im Weg waren.

Bei 31 (2100) habe ich an beiden Seiten 4623 verbaut um am Ende ein Gummi zu spannen.

Kev
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 101
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Kev »

Hab mir schon die Teile auf Bricklink bestellt vorab um die Modifikationen vorzunehmen.
Crawler ist auf dem Weg :thumup:

Anonym
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 9
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von Anonym »

Hat denn jemand mal eine Liste aller weissen Teile im Set gemacht, die durch hellgrau ausgetauscht werden müssten?

Habe in Suchfunktionen nichts gefunden, das Inventar auf Rebrickable unterscheidet sich ja in einigen Punkten also dient das wohl eher als Richtlinie denn was genaues und die Mould King Anleitung kommt wohl ganz ohne Teileliste.

Benutzeravatar
BausteinSchreiner
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 34
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von BausteinSchreiner »

Hi, bin gerade am Bauen von dem Set. Die gedruckte Anleitung ist bei mir so dunkel, das ich kaum was erkennen kann. Die PDF Anleitung von Mould King hat eine so schlechte Auflösung, dass ein Zoomen kaum möglich ist. Das Wasserzeichen verfälscht dann die Farben.

Habt Ihr die Kabel der Ketten so verlegt wie es die Anleitung zeigt? Das war mir zu heikel, weil dann die Ketten am Kabel schleifen können. Ich habe die dann durch das mittlere Loch der Seitenabdeckung geführt (einen schwaren 1x2er raus gelassen) und bei der Konstruktion drüber die beiden 2x8er an der Stelle raus gelassen. Hinten habe ich dann 2 Löcher in die "Kapsel" gebaut. Geht ganz gut, wenn die Steine ein wenig umgebaut werden, und dann an der Konstruktion das letzte Gitter raus genommen. Dafür habe ich dann die beiden 2x8er, die übrig waren, drunter gesteckt. So sind die Kabel nun frei und schleifen nicht an der Kette.

Benutzeravatar
BausteinSchreiner
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 34
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Mould King 21009 - UCS Sandcrawler

Beitrag von BausteinSchreiner »

Hallo @TheCrow ,

der Innenausbau sieht ja mal Hammer geil aus. Gibt es dazu eine Anleitung? Hast du die Teile aus einem anderen Set oder einfach so zusätlich besorgt?

Viele Grüße
BausteinSchreiner

Zurück zu „Sets Star Wars“

Werbung