Händler: Astrobricks (nicht mehr existent)

Alles darüber, wo man alternative Klemmbausteine kaufen kann
Benutzeravatar
BitBrick
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 6042
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von BitBrick »

Exiust hat geschrieben: vor 1 JahrSeine Bestellungen, die mit der Bahn verschickt werden, verwenden überhaupt keinen Dreiecksversand.
Dazu würde ich gerne mal das Tracking sehen, kannst du uns das zur Verfügung stellen? Was war das Zielland, ich nehme an Belgien und nicht Deutschland?
klemmsteinboardmitdembunteneinhorn.de - The Bright Side of Bricks
◙◙◙◙ Erstes integratives Klemmbausteinforum Deutschlands ◙◙◙◙

gremlin
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 339
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von gremlin »

Hier das Tracking. Versand via Zug. Leider ist der Weg von Kasachstan nach Deutschland nicht dokumentiert.

Wie geschrieben, war seine letzte Antwort auf AliExpress: "Well, the package is too heavy that can't avoid the tax, not lucky".

Okay, da werde ich ordentlich Lehrgeld zahlen. Gut das ich Urlaub habe und zum Zoll kann.

Tracking
2021-03-31 11:10, Deutschland, Deutschland wurde eingeführt
2021-03-31 09:36, Deutschland, um den Punkt der Selbstwahl außerhalb des Landes zu erreichen
2021-03-30 11:27, Deutschland, ankunft im Zweitverarbeitungszentrum in Deutschland
2021-03-30 11:27, Deutschland, Ankunft im Ausland für einen Transfer
2021-03-29 20:25, Frankfurt, hat die Zollabfertigung des Versandortes abgeschlossen
2021-03-29 20:25, Deutschland, verlassen Sie das Verarbeitungszentrum "Deutschland"
2021-03-29 20:24, Deutschland, Übersee-Einfuhrzollfreigabe
2021-03-29 17:40, Frankfurt, geschickt, um Zoll ins Ausland zu importieren
2021-03-29 17:39, Frankfurt, ankunft im sentage-Verarbeitungszentrum
2021-03-29 15:20, Frankfurt, ankunft am Ankunftsort
2021-03-29 15:20, Frankfurt, ankunft im sentage-Verarbeitungszentrum
2021-03-19 17:40, Ankunft im Sendezentrum
2021-03-17 15:27, Verlassen Sie das Verarbeitungszentrum Dostek, Kasachstan
2021-03-15 16:43, Verlassen Sie das Verarbeitungszentrum im Hafen von Holgos, Xinjiang, China
2021-03-05 14:16, Verlassen Sie die Chongqing Unity Village Center Station, China Processing Center
2021-03-02 09:28, Chongqing, an den Spediteur gesendet
2021-03-02 09:28, Chongqing, wurde an den Transport des Transports übergeben
2021-03-01 18:14, Chongqing City, Verlassen Chongqing International Processing Center, nächster Halt Chongqing Exchange Station
2021-03-01 09:47, Chongqing City, Chongqing International Processing Center wurde direkt versiegelt exportiert
2021-02-28 21:34, Chongqing City, Ankunft im Chongqing Mail Processing Center
2021-02-28 17:17, Chongqing City, verlassen Sie die "Nine Palace Temples Business Department", die nächste Station "Chongqing International"
2021-02-28 16:51, Chongqing City, "Nine Palace Temple Business Department" wurde empfangen und geschickt, der Personalvermittler: Yang Fang, Tel:13983841607
======================================

Nachtrag: Da wurde nichts bei der Deklaration vergessen. Auf den Zollpapieren steht ein Warenwert von 40 $. Also hat er definitiv falsch deklariert.
Somit hatte ich das ganze Risiko. Hätte ich das gewusst, hätte ich bei ihm definitiv nicht bestellt.

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

Hier eine Antwort aus dem Reddit-Forum:
"I've been selling on reddit for a year now and have only two or three times that my customers have had to pay customs duties, Belgium and Austria, which is bad. However, I have now found a new way to ship by rail, and it is through the Netherlands for customs clearance, which I believe is safer than the previous direct customs clearance to the destination. However, the Netherlands and Italy still need to use the previous rail transport method."

Mal schauen ob die Änderung der Zollübergabe an Holland etwas bringt. Werde dann in 30 Tagen mal berichten, falls meine Pakete es durch den Zoll schaffen 🙈
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

Lonestar
Shāng rén (商人) - Händler
Shāng rén (商人) - Händler
Beiträge: 90
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Lonestar »

Ich versteh nicht warum ihr nicht einfach den Zoll bezahlt.
Rechnet halt die paar % Zoll mit ein und alles ist gut.
Falsch deklariert um Zoll/Steuer zu sparen, kann halt auch mal Probleme geben.

Ist beim zu schnell fahren ja nicht anders, irgendwann kommt das Foto.

gremlin
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 339
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von gremlin »

Wenn ein Händler behauptet, dass es keine Probleme mit dem Zoll gibt - wie immer er das auch löst z. B. mit einer Vorabverzoll und -steuerung, dann möchte ich mich darauf verlassen können. Wenn dann dieser Händler das Paket wissentlich falsch deklariert - hier bei dem Beispiel ein 20 kg-Paket mit 40 $ - dann ist das grob fahrlässig und ich als Kunde trage den Aufwand.

Mir geht es nicht um die Versteuerung. Wäre alles korrekt deklariert, käme das Paket mit DHL an meine Haustür, ich würde die Steuern sowie die Gebühr von 6 € zahlen und gut ist. Jetzt muss ich frei nehmen, 20 km zum Zoll fahren und dort blöd rumsitzen, bis ich mein Paket erhalte.

Unter diesen Gesichtspunkten hätte ich dann doch bei einem anderen Händler bestellt, bei dem ich mich auf die Aussage zum Transportweg verlassen kann.

Charly
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3731
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Charly »

@gremlin Es gibt auch für einen Teil der Zollämter die Möglichkeit, die Verzollung per Mail / Brief durchzuführen. Punkt 2 im Link:

https://www.zoll.de/SharedDocs/Boxen/DE ... _zoll.html

Benutzeravatar
BitBrick
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 6042
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von BitBrick »

@gremlin Deine Wünsche in allen Ehren aber so funktioniert das Import Biz nicht. Selbst wenn alle Punkte erfüllt sind kannst du u.U. beim Zoll vorstellig werden, so ist es mir z.B. schon mit einem Amazon Paket aus den USA ergangen. Alles richtig deklariert, vorab verzollt durch Amazon und trotzdem wollte der Zoll halt mal schauen ob das alles so seine Richtigkeit hat.

Wie schwer ein Paket ist und was an Wert angegeben ist interessiert den Zoll null, die machen Stichproben und dann kann es auch laufen wie oben beschrieben. Woher sollen die auch vorab wissen ob die Angaben stimmen.

Um es klar zu sagen, als Importeur bist du immer in der Pflicht und musst davon ausgehen das der Zoll deine Sendungen untersucht. Wem das nicht gefällt muss innerhalb der EU bestellen, denn nur hier wird der Zoll (meistens) nicht tätig.

Für mich ist die einzig relevante Frage wie Rickozz (AstroBricks) am ende des Tages damit umgeht, alles andere ist normaler Alltag beim Import aus Drittstaaten.
klemmsteinboardmitdembunteneinhorn.de - The Bright Side of Bricks
◙◙◙◙ Erstes integratives Klemmbausteinforum Deutschlands ◙◙◙◙

Basbuzzer
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 6
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Basbuzzer »

Mein MK Monarch ist vor 5 Tagen auch vom Zug beim Zoll gelandet. Hab dann den entsprechenden Brief von der Deutschen Post bekommen aufgrund von "unvollständigen Zollinformationen des Versenders". Wäre ohne Zoll aber auch n Schnapper gewesen. So komm ich dann eben auf den gleichen Preis als hätte ich bei YWOBB bestellt o.ä. Werde da morgen dann halt hinfahren und das ganze brav bezahlen. Es ist wie es ist. Für mich ist das kalkulierbares Risiko.

Das Tracking hänge ich mal an falls es einen interessiert. Das "Zollproblem" hat sich bei ihm in der letzten Woche ja offensichtlich gehäuft.

Destination: Germany
DATE CURRENT LOCATION STATUS
2021-02-28 16:43:46 Chongqing Package Received from shipper
2021-02-28 17:17:36 Chongqing Depature from Local Sorting Center
2021-02-28 21:34:36 Chongqing Arrival at Regional Sorting Center
2021-03-01 09:47:03 Chongqing Dispatched from Office of Exchange
2021-03-01 18:14:44 Chongqing Departure from Regional Sorting Center
2021-03-02 09:29:21 Chongqing Handed over to Forwarding Agent for Transit
2021-03-02 09:29:21 Chongqing 送交承运商
2021-03-05 14:16:59 Chongqing Chongqing Railway Station
2021-03-15 16:43:55 China/Kazakhstan border China/Kazakhstan border
2021-03-17 15:27:28 Druzhba ,Kazakhstan Departure from International Sorting Center
2021-03-19 17:40:10 Vilnius,Lithuania Vilnius,Lithuania
2021-03-29 14:40:00 DE Frankfurt
2021-03-29 14:40:00 DE Frankfurt
2021-03-29 17:30:00 DE Frankfurt
2021-03-29 17:31:00 DE Item Presented to Customs
2021-03-29 20:15:00 DE Released from import customs
2021-03-29 20:16:00 DE Departure from International Sorting Center
2021-03-29 20:16:00 DE Customs Clearance Completed
2021-03-30 11:32:00 DE Arrival at Transit Sorting Center
2021-03-30 11:32:00 DE Arrival at Regional Sorting Center
2021-03-31 03:31:00 DE Arrival at Transit Sorting Center
2021-03-31 03:31:00 DE Arrival at Regional Sorting Center
2021-03-31 15:33:00 DE Arrival at Pickup Depot

Der Eintrag vom 31.3.21 sieht auf 17track so aus:

2021-03-31 15:33
Germany, This shipment will be handed over the local Customs Office. The consignee will be notified by DHL- Deutsche Post in writing with instructions how, and where, the shipment can be collected. Further information: ww.zoll.de. Select: "Postal Consignments" and then "Procedures"

Basbuzzer
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 6
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Basbuzzer »

So kleines Update zu meinem Paket von Astrobricks beim Zoll:

Wie bei @gremlin Vorfall hat der nette Herr von Astrobricks den tatsächlichen Warenwert (mit Versand) von 285$ mal als entspannte 40$ deklariert und das Paketgewicht von 15kg als 1kg. Musste beim Zoll nun ca 60€ Einfuhrumsatzsteuer und Zoll nachzahlen und durfte das Paket dann glücklicherweise mitnehmen. Bis auf die 10 minütige Fahrt zum Zoll ist für mich jetzt zum Glück kein (finanzieller) Mehraufwand entstanden, da ich nun mit Zoll und Steuer ziemlich genau beim Preisniveau des MK Monarchs bei den typischen Forenhändlern liege. Für mich ist das ganze beim "selbst importieren" ein kalkulierbares Risiko, was ich aber in Zukunft minimieren möchte.

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

So hab mal wieder was erhalten:
Bestellt am: 29.03.
Versendet am: 05.04.
Erhalten am: 16.04.
Artikel: 2x King Gunship 50002, 1x IS-Transporter 60018
Versandzeit ganz in Ordnung, Verpackung top. Dann aber schon gewundert warum das Paket so klein ist. Ergebnis: 1x Gunship fehlt 😭
Hab Rickozz angeschrieben, er hat sich dutzend Mal entschuldigt und sich schon gewundert warum noch eins in seinem Lager liegt. Das Versandlabel aus Ali hat ihm zwei Artikel angezeigt, aber nicht die Menge der einzelnen Artikel. Er hat mir noch ein Tensigrity Star Wars Paket beigelegt und es nachgesendet.
Blöd gelaufen, bin mal gespannt ob die Zugpakete wenigstens vollständig sind, erwarte die für Ende April / Anfang Mai.
20210416_180836.jpg
20210416_181128.jpg
20210416_181236.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

Update: Das vergessene Set wurde mittlerweile geliefert. Und heute habe ich Post vom Zoll bekommen, dass meine 4 Sets im Wert von 800 Euro dort gelandet sind...tja Lehrgeld fällt hoch aus, aber hab meine Lektion gelernt. Werde dann zukünftig doch wieder auf meine Standardhändler zurück greifen.
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

bucaddy
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 87
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von bucaddy »

Muss ich mir langsam Sorgen machen...? :?
Screenshot_20210505-185421_Parcels.jpg
Habe am 27. März bei Astrobricks bestellt, am 1. April wurde das Paket verschickt. Ich habe hier im Forum schon gelesen, dass Bahn-Transporte nach Europa ca. 60-70 Tage dauern können. Aber mein Paket hat nach über 30 Tagen noch nicht einmal die Grenze von China passiert :D auf Anfrage meinte Astrobricks nur: "It's normal, please wait, train shipping update slow".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

@bucaddy Deine Pakete waren im gleichen Zug wie meine, hab genau das gleiche Tracking gehabt. Geh mal davon aus, dass die in den nächsten Tagen auf diesen Status springen:
"Germany, This shipment will be handed over the local Customs Office. The consignee will be notified by DHL- Deutsche Post in writing with instructions how, and where, the shipment can be collected. Further information: ww.zoll.de. Select: "Postal Consignments" and then "Procedures"".
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

Benutzeravatar
makikatze
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Zànzhù (赞助) - Sponsor
Beiträge: 120
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von makikatze »

@Dist2k10 Nach der Sendungsverfolgung ist das Zielland aber doch die Schweiz?

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

@makikatze Schande über mein Haupt, Du hast recht...ist aber trotzdem der gleiche Zug wie meiner, alle Tracking Daten stimmen überein. Konnte nicht 100%ig herausfinden wo der Zug entladen wurde, da aber viele andere aus Holland sich gemeldet haben dass sie Ihre Pakete aus dem Zug bekommen haben denke ich mal Rotterdam.
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

bucaddy
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 87
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von bucaddy »

@Dist2k10 Vielen Dank für deine Infos - nur verstehe ich nicht ganz: Wenn unsere Pakete im selben Zug sind, wieso sind dann "deine" schon angekommen in Deutschland? Oder meinst du mit "gleicher Zug", dass dein Tracking von damals ähnlich ausgesehen hat wie jetzt bei mir? Wie lange hast du dann effektiv warten müssen, bis dein Paket beim deutschen Zoll war? Mehr als 30 Tage?

Ja - und mein Paket kommt zu mir in die Schweiz 🇨🇭 Wird aber wohl das letzte von Astrobricks sein, da seit kurzem über die Aliexpress-App bei diesem Shop keine Lieferungen mehr in die Schweiz möglich sind...
Screenshot_20210506-133958_AliExpress.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

@bucaddy Ja genau, der Zug hat ja diverse Stationen in Europa, und alle Astrobricks Pakete sind im gleichen Land entladen worden (laut Rickozz in Holland, also Rotterdam). Von meinen sind auch noch nicht alle in Deutschland, am 25.04. sind die abgeladen worden, die ersten sind am 04.05. in Deutschland beim Zoll angekommen. Wahrscheinlich dauert die Entladung, Erfassung und Weitergabe in die anderen Länder unterschiedlich lang.
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

Also, nach derzeitigem Stand kann ich jedem nur von größeren Bestellungen abraten. Rickozz hat keine Ahnung wie man größere Bestellungen handhabt. Aber einfach mal das Gewicht auf 1kg und den Wert auf 20$ zu setzen ist schon fahrlässig, die Zöllner sind ja auch nicht doof. Zumal das Paket fast 10 Kilo wiegt.
20210510_161638.jpg
SmartSelect_20210510-161911_AliExpress.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

Joystick-Hero
ZǐJué (子爵) - Vicomte
ZǐJué (子爵) - Vicomte
Beiträge: 1579
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Joystick-Hero »

hab vor über einer Woche per E-Mail Fehlteile reklamiert....paar Tage später nochmal per Whatsapp versucht......Keine Kommunikation :(

AlexBdf
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Beiträge: 654
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von AlexBdf »

Dist2k10 hat geschrieben: vor 1 Jahr Also, nach derzeitigem Stand kann ich jedem nur von größeren Bestellungen abraten. Rickozz hat keine Ahnung wie man größere Bestellungen handhabt. Aber einfach mal das Gewicht auf 1kg und den Wert auf 20$ zu setzen ist schon fahrlässig, die Zöllner sind ja auch nicht doof. Zumal das Paket fast 10 Kilo wiegt.
20210510_161638.jpg
SmartSelect_20210510-161911_AliExpress.jpg
Das machen praktisch alle "Aliexpress" Händler so und viele kommen damit auch durch.
Solange das Paket klein genug ist, auf dem Förderband im internationalen Zollzentrum als "Maxibrief" durchzugehen, ist die wahrscheinlichkeit hoch, dass es nicht aussortiert wird und den grünen Aufkleber bekommt.
Wenn aber schon der erste Blick zeigt, dass hier getrickst wurde
- kommerziell gepacktes Paket als "gift"
- 20 verschiedene Pakete vom selben Versender als "commercial sample"
- krasse Abweichungen beim Gewicht
- usw.
, landet das Paket beim Zollamt.

Und immer bedenken, derjenige Zöllner, der aussortiert, hat nachher nicht die Arbeit an der Backe, sondern dein lokales Zollamt. Der wirft das Paket nur in einen anderen Postbehälter und gut ist es für ihn.

GenoppteFliese
Guān (官) - Beamter
Guān (官) - Beamter
Beiträge: 503
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von GenoppteFliese »

Olli vom YT-Kanal "Klemmbausteinwelt" hat in einem seiner Notre Dame-Videos erzählt, dass einer seiner "Großhändler" für Steine wegen ganz offensichtlich falsch deklarierter Pakete sogar gesperrt wurde.
Ich wäre schon extrem angefressen, wenn eine Perlenschnur an Bestellungen auf dem Weg zwischen hier und China ist und dann landet der Händler auf einer Blacklist und alle Sendungen beim deutschen Zollamt ...

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

@email.filtering : Ich weiß zwar nicht wie Deiner Meinung nach ein Set mit fast 10000 Teilen kleiner verpackt werden soll, die Händler machen so ein Splitting nur mit wenn man mehrere kleine Sets bestellt.
Ich bin ja auch nicht erst seit gestern Klemmbaustein-Besteller und habe knapp über 100 Bestellungen gemacht (davon 70 Sets von denen 4 über 10000 Steine hatten). Und bei keinem anderen Händler hatte ich Probleme mit dem Zoll. Ich habe Rickozz ja auch vorher gefragt wie es mit dem Zoll aussieht und er meinte nur: Alles gut, keine Probleme. Selbst als die ersten Meldungen kamen dass die Pakete von Astrobricks beim Zoll gelandet sind habe ich ihn nochmal gefragt was mit meinen Paketen ist und er meinte nur: kein Problem, die kommen über einen neuen Lieferweg. Und das ist es, was mich ärgert. Wie ich schon geschrieben habe, die Verzollung schreibe ich als Lehrgeld ab, aber es ist nunmal so wie ich es gesagt habe: Rickozz hat von der Handhabung größeren Lieferungen keinen blassen Schimmer. Als ich bei Joy den Monarchen und den Sandcrawler gleichzeitig bestellt habe gab es ja auch keine Probleme. Und bei fast 30 Kilo kann man wohl kaum von Glück reden. So, ich steige jetzt hier aus, für mich ist Astrobricks gestorben und ich schiebe mein Geld lieber wieder Yourwobb und Joy zu.
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

gremlin
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 339
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von gremlin »

... und wenn ihr weiter nach oben im Thread schaut, ist es bei Astrobricks definitiv kein Einzelfall. Der hat das einfach nicht im Griff :-(

Habe bei allen anderen großen Sets und Bestellungen über Hitian und Barweer u. A. sowohl per Luftfracht wie auch per Bahn nie ein Paket beim Zoll gehabt. Und das waren etliche Pakete von > 8.000 Teilen.

Dist2k10
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 192
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von Dist2k10 »

So, der Zoll hat entschieden dass meine Pakete vernichtet werden. Freue mich wie Bolle. Schauen wir mal was der Aliexpress Support daraus macht.

Edit: Hatte gerade eine lustige Diskussion mit Rickozz, in der er mich einen Lügner und Betrüger bezeichnete. Habs direkt mal an den Aliexpress Support gemeldet. Lustiger Typ wenn es nicht so läuft wie er es will ;)
Link zu Google Drive mit Mould King Anleitungen:
KLICK MICH!

AlexBdf
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Qǔdì (取缔) - Gesperrt
Beiträge: 654
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Händler: Astrobricks (Wichtige Infos im ersten Post beachten)

Beitrag von AlexBdf »

Dist2k10 hat geschrieben: vor 1 Jahr So, der Zoll hat entschieden dass meine Pakete vernichtet werden. Freue mich wie Bolle. Schauen wir mal was der Aliexpress Support daraus macht.

Edit: Hatte gerade eine lustige Diskussion mit Rickozz, in der er mich einen Lügner und Betrüger bezeichnete. Habs direkt mal an den Aliexpress Support gemeldet. Lustiger Typ wenn es nicht so läuft wie er es will ;)
Der Zoll entscheidet das nicht.
Der Zol äußert eine Vermutung. TLG bestätigt, dass es sich aus deren Sicht um ein Plagiat handelt. Zoll teilt dir das mit. Entweder hast du der Vernichtung zugestimmt oder nicht rechtzeitig Widerspruch eingelegt.

Zurück zu „Bezug von Klemmbausteinen“

Werbung