Grüße aus dem Norden

Vorstellung der Mitglieder des Forums
Level43
Sponsor
Sponsor
Beiträge: 328
Registriert: vor 7 Monate

Grüße aus dem Norden

Beitrag von Level43 » vor 6 Monate

Moin Moin!

Ok, dann wil ich mich auch mal vorstellen.

Ich heiße Jürgen, bin 47, meine Hobbies sind.....Nein, Scherz.

Aber ich heiße wirklich Jürgen, bin wirklich 47 und habe in den letzten 30-35 Jahren nix mit Lego und Co. am Hut gehabt. Ich habe über die Jahre immer mal wieder auf gewisse Lego Star Wars Modelle geschielt, gerade von dem 10030 ISD war ich von jeher fasziniert, habe aber nie zugeschlagen weil letztendlich die Preise mittlerweile auch absolut utopisch sind.

Es hat dann 2006/2007 zumindest mal für den ISD 6211 gereicht über den ich mich seither gefreut habe. Das es direkte nachbauten gibt war mir bis vor kurzem (auch mangels interesse) eigentlich nicht so bekannt. Als der Falke von Lego kam war direkt klar das ich diesen niemals für das Geld kaufen will, auch wenn das Geld da wäre. Aber 800 € finde ich immer noch unverschämt, auch wenn man ihn jetzt teilweise für 600 kriegen kann. Immer noch viel zu viel Geld. Und ich weiß das Lego sich daran eine goldene Nase verdient(Design/Lizenzkosten usw. hin oder her). Mein Falke hat allerdings auch schon um die 170 € zusätzlich gekostet. Figuren nachkaufen, Cockpit und Antriebsmod, gedrucktes vom Steindrucker. Interieur werde ich nicht verändern, dazu bin ich zuwenig "Freak".

Der Falke ist fast fertig, wartet noch darauf auf dem Efferman bugsiert zu werden und wandert dann in einem Vitrinenschrank im Flur, den meine Frau freundlicherweise frei gemacht hat. Er ist dann zwar aus der Sichtweite, aber mei....Frau macht sich halt sorgen wegen Staub.

Also mein Hauptaugenmerk ist auf Star Wars Modelle gerichtet, anderes Lego/Lepin oder whatsever wirds wohl niemals zu mir nach Hause schaffen, was auch Platzgründe hat.

Und obwohl ich mich beim einlesen eigentlich von Anfang an auf den 05027 ISD eingeschossen habe, war der Falke das erste Modell. Das liegt einfach daran das es ihn für 200 € bei Amazon gab, sogar mit Prime wie wir alle Wissen.

Jetzt liegt der 05027 bei mir zuhause und ich freue mich so dermaßen auf den Bau und bin gespannt ob ich den auch wutentbrannt wegschmeißen will, wenn es zu den Magneten kommt. Da scheitert ja scheinbar JEDER dran. Ersatzteile sind schon zuhause, ISD Antriebsmod sollte bald vollzählig sein und ann mal Schaun. Wenn ich sowas mache, dann auch vernünftig.

So, und wenn ich meiner Frau dann klargemacht habe, das der Venator das größte Modell sein wird, wird möglicherweise auch erstmal Schluss mit Klemmbausteinen sein, denn selbst wenn ich mehr wollte, es würde platzmäßig einfach nicht gehen.

Ich bin schon jetzt am Rätseln ob ich den 05027 UND den 05077 versuche unterzubringen, oder ob ich den 05027 paar Wochen stehen lasse und wieder vernünftig zerlege. Denn seit ich von dem Venator weiß, bin ich geradezu verliebt in das Ding von Lepin mit der Option den zum Anio zum Modden, was ja auch sehr teuer wird.

So, das war jetzt viel blabla.......

Aber ich bin halt ein Forenmensch.

Benutzeravatar
orte1984
Schüler
Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 7 Monate

Re: Grüße aus dem Norden

Beitrag von orte1984 » vor 6 Monate

hallo und herzlich willkommen bei uns...
Obs wirklich nur bei Star Wars bleibt, wage ich zu bezweifeln, ich wollte auch nur ein paar der modularer Häuser, naja der Rest ist Geschichte, und wegen Platzmangel hab ich da auch n guten tipp, mach ich selber so...
zusammenbauen, wieder auseinander nehmen, Ikea Gefrierbeutel, gut is, hat man auch öfter was von:)
We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.
George Bernard Shaw

Benutzeravatar
email.filtering
Meister
Meister
Beiträge: 4025
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Grüße aus dem Norden

Beitrag von email.filtering » vor 6 Monate

Die Sache mit dem Platz, aber auch Staub, wenn man's eben doch nicht wieder zerlegt (was bei den Technikmodellen nicht wirklich prickelnd ist), sind wirklich heiße Themen. So gesehen, hätte ich wohl bei den Briefmarken bleiben müssen ...

Erfreue Dich der Review zu den diversen Modellen, dann kannst Du vieles besser einschätzen und den Kauf vielleicht auch nach hinten schieben oder gar "ausetzen".

Auf jeden Fall aber herzlich willkommen hier im Forum! :)

Benutzeravatar
BumBum
Sponsor
Sponsor
Beiträge: 4973
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Grüße aus dem Norden

Beitrag von BumBum » vor 6 Monate

Wirklich eine schöne Vorstellung!
Falls eine tolle Idee findest die mehr Platz bringt lass es uns wissen - wären da alle sehr interessiert :)

Viel Spaß beim Bau und hier bei uns!
"Laugh and the world laughs with you. Weep and you weep alone."
Dae-su Oh (Oldboy)

Werbung