Steinige Grüße aus der Hauptstadt!

Vorstellung der Mitglieder des Forums
JerryD
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: vor 3 Monate

Steinige Grüße aus der Hauptstadt!

Beitrag von JerryD » vor 1 Woche

Ein Hallo auch von mir in die Runde der sogenannten AFOLs!

Ein paar Wochen lang wühle ich mich bereits durch dieses interessante und hilfreiche Forum, so daß nun auch mal der Zeitpunkt gekommen ist, über mich ein paar Zeilen zu verlieren.

Ich lebe im südlichen Umland von Berlin und arbeite bei einem mittelständischem Maschinenbauunternehmen in der FiBu.
Neben der Passion für Klemmbausteine bin ich als Trainer einer Jugendmannschaft dem Fußball noch äußerst treu. Fit halte ich mich deutlich mehr mit Laufen als selbst noch Fußball zu spielen.

Ich bin als nun werdender Enddreißiger dem Lego seit meiner Kindheit nur wirklich Ende der 90er bis etwa 2007 fern gewesen. Der Weg zurück zu Lego führte damals durch mein berufsbegleitendes Studium der Wirtschaftsingenieurwissenscaften vor gut 11 Jahren.
Für eine Seminararbeit hatte ich auf Technic und Mindstorms zurückgegriffen und da noch die wirklich guten Zeiten von Technic miterlebt. Von da an hatte ich mir meist die jährlichen Flaggschiffe der Technicmodelle gekauft.

So richtig den bunten Steinen bin ich dann vor gut vier Jahren verfallen, was ich elegant auf die Kinder schieben kann. Da kann ich mich noch jetzt so richtig ärgern, vor allem die Modular Buildings und Züge auf Vorrat damals nicht gekauft zu haben. Der jährliche Urlaub wäre finanziert gewesen. Aber durch die Lepinimitationen ist zumindest der Nachkauf annähernd zu ergänzen. Die Gebrauchtpreise der Originale sind ja teilweise absoluter Wahnsinn.
Eine kleine Stadt aus Steinen wächst im Keller seit gut eineinhalb Jahren nach und nach heran.

Damit ist auch so grob umrissen, welche Themen mich im Wesentlichen in der Welt der Klemmbausteine interessieren; alles, was man in eine Stadt einbauen kann und eben Technic. Abseits davon ein paar Specials (NASA-Sets oder in diesem Jahr die Saturnrakete und TRON) sowie die Minifiguren, die auch fleißig gesammelt und standesgemäß im schwedischen Rahmen präsentiert werden. Zudem sammelte ich fast alle Sets der Castle-Reihe 70xy; ich war damals so erstaunt, was mit Lego in der Ritterwelt 2007/08 im Vergleich zu den 80/90ern möglich war. Die Idee eines Dioramas ist aber aufgrund der Modulhausreihe erstmal weit in den Hintergrund gerückt.
Die Sets aus dem Winter Village hab ich komplett an die Hausdame abtreten müssen 8-)
Aber das hat ja auch Vorteile :shh:

Zum Glück hatte ich meine Legosets aus Kinder- und Jugendjahren aufgehoben. Lego ist schließlich zum Vererben da!
Ich werde hier in unregelmäßigen Abständen die älteren und neueren Schätzchen aus der Stadt-, Western- und Piratenwelt sowie meine Technic-Highlights unsortiert vorstellen. Vielleicht kommt die/der Eine auch dazu, in Erinnerungen zu schwelgen.

Den schmalen Anfang möchte ich auch gleich mal mit meinen beiden ersten Lego Sets machen; Duplo ging an mir vorbei:
Das Set 6501 Einkaufsflitzer und 6689 Postamt hatte ich von meinen Großeltern 1987 nach Besuch der Verwandtschaft im Goldnen Westen geschenkt bekommen.
Gespielt & gebaut wurde damit irre viel - das sieht man den Steinen und den Anleitungen auch deutlich an. Zumal es auch nicht diese wahnsinnige Flut mit hunderten neuen Sets pro Jahr gab - und wir in der DDR hatten ja Nichts ;)
Das leidige Thema "Aufkleber" war vor 30 Jahren auch schon problematisch. Damals war der Postmitarbeiter noch mit dem Fahrrad unterwegs :crazy:
6501_720.jpg
6689_720.jpg

Meine ersten beiden Techniksets (8815 und 8820) bekam ich 1991; die Figur stammt aus irgendeinem anderen Set. Ich wollte nur mal zeigen, daß es sowas gab.
8815_720q.jpg
8820_720qJPG.jpg

Mein letztes Technikset als Jugendlicher war der legendäre Radlader 8459 mit Airtank - noch heute ein unerreichtes Schmuckstück.
8459_720q.jpg

Der zuvor erwähnte Wiedereinstieg in die Legowelt fand mit dem Bulldozer 8275 statt. Ebenfalls heute undenkbar zu dem damaligen Preis und der Ausstattung.
8275_720q.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

JerryD
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: vor 3 Monate

Re: Steinige Grüße aus der Hauptstadt!

Beitrag von JerryD » vor 1 Woche

Platzhalter für Inhaltsverzeichnis

email.filtering
Meister
Meister
Beiträge: 2324
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Steinige Grüße aus der Hauptstadt!

Beitrag von email.filtering » vor 1 Woche

Danke für diese schöne Vorstellung! :)

Werbung