Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Alles Wissenswerte zu den Themen "Tracking von Sendungen" und "Zoll"
Benutzeravatar
Beetlemike
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2263
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Beetlemike »

@BM2001 Wenn es denn dann wech ist, noch einmal von Tian (Hitian) schicken lassen, oder das Geld zurück bekommen.
Lege dich nicht mit Zucker an, er ist raffiniert und beachte, wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Brick_addict
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 7
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Brick_addict »

BM2001 hat geschrieben: vor 10 Monate Nochmal zur gleichen Sendung wie oben. Tian (Hitian) (Hitian) schreibt jetzt: "They said they might have lost it and will tell me the result tomorrow" (UPS)

Welche Optionen hat man da?
Geld zurück und/oder neu bestellen

BM2001
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 11
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von BM2001 »

Ware ist endgültig unauffindbar. Tian (Hitian) (Hitian) hat von sich aus Geld oder Neu-Versand angeboten. Ich versuch's nochmal...

Hatte mich schon auf viel Schreibaufwand eingestellt, da es 7 mittlere bis große Sets waren (Titanic, Razor Crest...). Bin positiv überrascht.

Tesh
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 10
Registriert: vor 8 Monate

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Tesh »

Hallo zusammen. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich hab vor ein paar Tagen meinen ersten beiden Bestellungen im Land der Sonne gemacht. Beide Bestellungen wurden am gleichen Tag versendet. Allerdings ist die eine Sendung laut Tracking bereits in DE angekommen, während die andere Sendung seit sieben Tagen auf "Awaiting seller dispatch" steht. Hattet ihr so etwas schon einmal?

Benutzeravatar
Hotdog
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2280
Registriert: vor 7 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Hotdog »

@Tesh Ja, hatten wir schon. :)

Zuerst einmal, wo hast du bestellt? Wieviel sind ein paar Tage?
Ist das eine Set bereits bei dir angekommen, bzw. zugestellt worden?

Benutzeravatar
Steinalt
ZǐJué (子爵) - Vicomte
ZǐJué (子爵) - Vicomte
Beiträge: 1648
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Steinalt »

Tesh hat geschrieben: vor 8 Monate Beide Bestellungen wurden am gleichen Tag versendet. Allerdings ist die eine Sendung laut Tracking bereits in DE angekommen, während die andere Sendung seit sieben Tagen auf "Awaiting seller dispatch" steht.
Don't panic! :D Dass zwei Teile einer Bestellung unterschiedlich schnell befördert werden, ist angesichts der in China üblichen Paketberge :crazy: doch völlig normal:
1573030974569573.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Sammelgebiet: Historische asiatische Gebäude, Statuen, Requisiten....
....und ein bisschen Star Trek, aber nur im Minifiguren-Maßstab.

Seit neuestem auch Steampunk - das hat mir gerade noch gefehlt! :lol:

gator
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 7
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von gator »

Hallo Profiklemmer und die, die es noch werden wollen (wie ich ) :D

habe seit einer Woche im Trackingstatus einer Bestellung bei gesperrter Händler die Meldung :
16.10.2023 Flightdelay in ALA, Almaty, Alma-Ata in Kasachstan - YDH
Der Flug ging am 14.10.2023 in PVG Schanghai raus. Warum Zwischenlandung in Alma-Ata
und dann eine Flugverspätung von einer Woche ???
Hat das von euch schon mal einer gehabt ? Meine bisherigen Bestellungen waren nach 1 bis 2 Tagen immer
in Lichtenstein, Belgien oder den Niederlanden angekommen.

Danke schon mal und frohes Klemmen :thumup:

gator
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 7
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von gator »

Hallo zusammen,

hat sich erledigt, ist heute in Belgien vom Zoll freigegeben worden !

Grüße Gator

Benutzeravatar
stanwell
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 449
Registriert: vor 7 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von stanwell »

Hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt, dass Pakete wieder zurückgesendet werden? :cry:

Dankeschön schon einmal für das Feedback.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt editiert stanwell vor 7 Monate, insgesamt 1 mal editiert.
Welcome to dark side of Lepin Bricks, we have cookies

akchina
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 460
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von akchina »

Jetzt mach dich mal locker. Das Paket war 3 Tage unterwegs und hat zu 99,99% China noch nicht mal verlassen.
Du kannst bei Joy mal nachfragen was los ist... aber nach 3 Tagen schon ne Welle machen?

Benutzeravatar
stanwell
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 449
Registriert: vor 7 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von stanwell »

@akchina , ich habe doch hier nur freunlich nachgefragt.
Habe leider öfters Erfahrungen sammeln müssen, dass Pakete nicht ankommen.
Welcome to dark side of Lepin Bricks, we have cookies

akchina
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 460
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von akchina »

Ja wie jetzt? Einzelfall oder doch öfter? Meine Pakete von Joy sind bis jetzt alle angekommen, nie ein Problem.
Ich verstehe nur nicht wieso man in einem Forum nach 3 Tagen fragen muss, anstatt 1. noch ein paar Tage zu warten und 2. bei Händler freundlich nachzufragen. Könnte auch ein Tracking-Fehler sein, oder ein Fehler in der Adresse.
Bei über 100 Bestellungen in China ist bei mir nur 1 Sendung (zu Anfangszeiten) beim Zoll hängen geblieben.
Du bist doch lange genug dabei um die Problematik zu kennen. Wieso sollte er dir eine Ersatzlieferung senden wenn du ihn nicht erst mal auf das jetzige Problem hinweist?

Benutzeravatar
Hotdog
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2280
Registriert: vor 7 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Hotdog »

@stanwell ich hätte es zwar freundlicher als ak formuliert, allerdings würde ich auch
erstmal noch ein paar Tage abwarten. Wenn es in China schon ein paar Probleme gibt, wird die der Händler
vermutlich selbst aus der Welt schaffen, ohne dein Zutun. Und sollte sich in ner Woche noch keine positiven
Entwicklungen abzeichnen, kannst ja immer noch beim Händler nachhaken, was da los ist. ;)

Christian.
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 28
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Christian. »

ich tippe auf Übersetzungsrechten

Hatte auch einmal eine Sendung die wiederholt durch das selbe „Postamt“ gelaufen ist und plötzlich ging alles wieder normal weiter.

Hier hat möglicherweise die Übersetzung ins englische, mehr Aussagekraft.

StefanBD
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 50
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von StefanBD »

Doppelt Zoll?
mein neustes Paket von yourwobb ist irgendwie seltsam:

11 Mai 2024 06:39 Die Zollabfertigung des Pakets ist abgeschlossen. Belgien => Released
13 Mai 2024 07:42 Das Paket wird derzeit vom Zoll abgefertigt. Germany

seit wann laufen die Pakete 2 x durch denn Zoll? ist bei den Gobricks Figs schon etwas doof

Benutzeravatar
Beetlemike
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2263
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Beetlemike »

@StefanBD Das ist aber so, aber es wird nur kontrolliert ob die 19% [acronym=Mehrwertsteuer]MWST[/acronym] bezahlt wurde, wird aber durchgewunken und an DHL oder Hermes oder DPD weitergeleitet.
Also Cool down und Tee oder Kaffee trinken ;) ;)
Lege dich nicht mit Zucker an, er ist raffiniert und beachte, wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

StefanBD
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 50
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von StefanBD »

@Beetlemike wurde schon freigegeben, hat mich nur gewundert, war das 1. mal dass ich sowas sehe war bisher nie so

StefanBD
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 50
Registriert: vor 5 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von StefanBD »

meins kam dann heute an(nach 19 Tagen), das neue Tracking von ywbb is aber echt nicht so pralle, kam per DHL, ich hatte auch keine Mail von dhl vorher bekommen dass es bald kommt, das war bei hermes irgendwie besser.

Liftarm
Guān (官) - Beamter
Guān (官) - Beamter
Beiträge: 551
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Liftarm »

Hatte von euch schon mal jemand den Fall, dass die Sendung returned wurde und eine neue Tracking Nummer bekommen hat, für die man selbst beim Versanddienstleister selbst keine Unfos bekommt?
Screenshot_20240601-153954_Samsung Internet.jpg
Screenshot_20240601-153817_Samsung Internet.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Verkaufe:
Aktuell nichts

Benutzeravatar
Beetlemike
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2263
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Beetlemike »

Ja, hatte ich auch schon einmal, angeblich nicht mit den Lieferbedingungen von DHL konform .
Ging an DHL Sortingcenter zurück, wurde dort umgelabelt und dann wieder mit neuer Sendungsnummer an mich geschickt.
Lege dich nicht mit Zucker an, er ist raffiniert und beachte, wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Benutzeravatar
q_159
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 390
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von q_159 »

Heute kam ein Brief von FedEx, dass ich noch Zoll zu zahlen habe, den sie für mich ausgelegt haben. FedEx hat meine Lieferung von WoBrick transportiert. 3,54€ Zoll + 5€ Aufwandspauschale + [acronym=Mehrwertsteuer]MWST[/acronym] = 9,49€

Auf dem Paket war ein Wert von USD 19.80 angegeben, der tatsächlich Wert liegt dezent (hust ca 350 hust) drüber, insofern noch Glück im Unglück?

Das wundert mich, bei meinen bisherigen Bestellungen bei WoBrick war der Zoll nie ein Problem und der Wert war immer korrekt angegeben. Die wurden aber alle von DHL oder Hermes übernommen. Gibt es da Unterschiede beim Transportdienstleister? Nach welchen Kriterien werden Sendungen an Transporteure übergeben?

Benutzeravatar
Bluish Grey
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 40
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Rückfragen zum Tracking und Zollstatus

Beitrag von Bluish Grey »

Auf dem Paket war ein Wert von USD 19.80 angegeben, der tatsächlich Wert liegt dezent (hust ca 350 hust) drüber, insofern noch Glück im Unglück?
Naja - es gibt die 150 Euro Grenze: Dann ist es zollfrei -Art. 23 und 24 Zollbefreiungsverordnung- aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer.
Ist bekannt das die Chinesen gerne alles Mögliche UNTER dieser Grenze eintragen, egal was man eigentlich bezahlt hat.

FedEx hatte ich noch nie - soweit ich das nachvollziehen konnte bei Import durch China. Aufwandspauschale ist Mal nett, vor allem wenn die die Höhe willkürlich festlegen können.

Zurück zu „Versand & Zoll“

Werbung