Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Rantanplan
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 299
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Rantanplan »

Surprise Surprise

Gestern kam tatsächlich die Bestellung von der "ominösen" Seite gobricks-cn.com mit Schreibfehler GoBircks im Header. Obwohl der Status immer noch auf "Awaiting Shipping" steht kam ein kleines sicher verpacktes Luftpolsterpäckchen mit 222 Teilen. Versandzeit betrug somit nur knapp 14 Tage.

2. Surprise Surprise: Eine stichprobenartige Kontrolle hat ergeben dass es sich (laienhaftes Auge, ich hab einfach die 3-4stelligen Zahlen verglichen) tatsächlich um original GoBricks-Teile handelt.

3. Surprise Surprise: Alle Teile da, kein Fehlteil, keine Kratzer und die beiden Autoscheiben waren einzeln verpackt und ebenfalls kratzerfrei.

Also allen "Befürchtungen" (Schreibfehler im Header, fast kein Hinweis im Netz zur Seite, günstiger Preis, keine Antwort auf eine Mail-Anfrage, keine Änderung des Statuses) zum Trotz hat die Bestellung somit funktioniert - und die Teilepreise sind wie gesagt nur halb so teuer wie bei WoBricks. Eventuell handelt es sich hier tatsächlich um die "europäische" Version der originalen GoBricks Seite gobricks.cn

Es fehlt natürlich das Upload-Tool, obwohl es im FAQ erwähnt ist was das Sammeln der Teile zur zeitlich aufwendigen Aufgabe macht (für die etwas mehr als 200 Teile habe ich eine Dreiviertel Stunde gebraucht). Vielleicht kann jemand, der sich mit Websites auskennt, mal im Quellcode nach einem Hinweis auf das Upload-Tool suchen dass evtl einfach nur die Verlinkung fehlt. Und ob man es für eine größere Bestellung "riskieren" will bei den Begebenheiten, bleibt jedem selbst überlassen - bei nur einer positiven Bewertung (von mir) würe ich es nicht riskieren aber ich werde in nächster Zeit mal noch weitere kleinere MOC-Bestellungen aufgeben.

Aber der Test war auf jeden Fall erfolgreich!

IchKaufMirEinPferd
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 309
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von IchKaufMirEinPferd »

Ich werd's auch mal nutzen, aber auch nicht für wirklich viel.
Allein dass auf der Seite noch ein "Ipsum Lorem" Platzhalter steht und alle vier Links auf den Shop nicht zum Shop führen, wundert mich.
Auch im Impressum wird von Links geredet, die nicht da sind.
Bei den Einzelteilen steht wie viele davon bereits bestellt wurden, da steht bei den allermeisten noch Null.
Ich kann auch deine Angabe von 6,99$ für den Versand nicht finden (mobile Version der Seite)

Wenn man sich einloggt, wird der Einkaufswagen gespeichert, man muss also nicht 45 Minuten am Stück Teile in den Wagen legen.

Ich finde auch keinen Hinweis mehr auf die Upload Funktion...

Rantanplan
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 299
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Rantanplan »

Die 6,99$ bekam ich erst beim Checkout angezeigt. Habe dann mal 4000 Teile von einer großen Sorte in den Warenkorb gelegt um Gewicht zu generieren, da änderte sich der Versandpreis nicht.

Das Upload-Tool ist in den FAQs erwähnt.
Screenshot_20240210_190346.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

ich habe eben bei Wobrick bestellt
aus dieser Bestellung habe ich mal Liftarme verglichen: bei Wobrick 10,20 Dollar, bei Gobricks 5,30 Dollar; allerdings Versand 6,99 Dollar bei Gobricks
die Seite ist wesentlich schneller als Wobrick (die feiert wohl auch CNY)
Die Beschreibung der Steine ist sehr weit unten (scrollen nötig), oben stehen nur die GDS Bezeichnungen, die Lego Nummern gibts auch nicht
Wobrick.JPG
oben Wobrick
Gobrick.JPG
oben Gobricks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Im GBC ist der Geist des Steines

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

noch eine Ergänzung zu gobricks-cn.com:
bei der Suche nach Teilen über die Lego-Nummer kommen manchmal keine Treffer; erst die Suche über die Original Gobricks.cn GDS-Nummer zeigt Ergebnisse
trotzdem sind einige (wenige) Steine nicht gelistet (bei YW schon) => der Shop wird noch erweitert?
Im GBC ist der Geist des Steines

Linoladi
Nánjué (男爵) - Baron
Nánjué (男爵) - Baron
Beiträge: 1099
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Linoladi »

Wobei man bei Gobricks manchmal verschiedene Moldnummer eingeben muss - manche Teile haben 2-3 Nummern und oftmals geht dann eine davon.

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

Farbcode Tabelle von Wobrick
Gegenüberstellung der Farbnummern von Gobricks/Lego/LDraw/Bricklink/Brickowl
extra als Excel => zum Sortieren
Farben Gobricks Lego.xlsx
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Im GBC ist der Geist des Steines

Rantanplan
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 299
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Rantanplan »

likewelike hat geschrieben: vor 5 Tage noch eine Ergänzung zu gobricks-cn.com:
bei der Suche nach Teilen über die Lego-Nummer kommen manchmal keine Treffer; erst die Suche über die Original Gobricks.cn GDS-Nummer zeigt Ergebnisse
trotzdem sind einige (wenige) Steine nicht gelistet (bei YW schon) => der Shop wird noch erweitert?
Ja, einige Teile sind bei gobricks-cn nicht gelistet, da muss man dann auf wobrick oder Joy ausweichen. Vor allem die fünfstelligen Nummern oder die F-Nummern.

Habe jetzt ne zweite Bestellung gemacht, diesmal etwas mehr, um die 1700 Teile für 70 € ca.

IchKaufMirEinPferd
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 309
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von IchKaufMirEinPferd »

Ich hab meine Bestellung am 11.02. aufgegeben. Bisher steht das ganze in "awaiting shipment". Mir ist klar, dass ich über CNY bestellt habe und deshalb noch locker eine Woche draufrechnen kann. Ich sollte also so in einer Woche mit dem Erhalt rechnen können, wenn es so lange dauert, wie bei dir. Ich bin allerdings immernoch maximal skeptisch. Selbst wenn das Zeug ankommt, würde ich nicht für mehr als 50€ auf einmal bestellen. Die Seite kommt mir immernoch sehr fishy vor...

Rantanplan
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 299
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von Rantanplan »

Der Status wird sich nicht ändern. Der steht bei meiner ersten Bestellung ebenfalls noch auf "Awaiting".

likewelike
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 150
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Einzelteilebestellung bei GoBricks: Anleitung & Erfahrungsbericht

Beitrag von likewelike »

ích habe jetzt auch bei gobricks-cn.com bestellt
kurze Gegenüberstellung zu Wobrick/YourWobb (alles in Dollar)

Gobricks:
22 verschiedene Steine teilweise unterschiedliche Farben 43 Positionen; insgesamt 808 Teile
bezahlt 50,02 plus 6,99 Versand 57,01 gesamt; durchschnittlicher Teilepreis 6,2 Cent
billigstes Teil 2 Cent, teuerstes 34 Cent

ähnlicher Warenkorb bei Wobrick (nicht jede Farbe einzeln genommen, bei allen Händlern gibt es innerhalb eines Steines je nach Farbe Unterschiede im Preis)
Warenkorb 97,04; versandkostenfrei; abzüglich 14 Dollar Rabatt (gilt zwar erst ab 100 Dollar ....)
gesamt 83,04; durchschnittlicher Teilepreis 10,2 Cent
billigstes Teil 5 Cent, teuerstes 66 Cent

also ist Wobrick beim reinen Steinepreis ca. 50 Prozent teurer (50 Dollar gegenüber 97 Dollar); je nach Bestellmenge und Berücksichtigung von Rabatten und Versandkosten irgendwo 40 - 45 Prozent teurer

mal schaun was ankommt, ich werde berichten
Im GBC ist der Geist des Steines

Zurück zu „GoBricks“

Werbung