[MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Hier könnt Ihr eure eigenen oder andere interessante MODs und MOCs vorstellen
Duplo1
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 3
Registriert: vor 1 Jahr

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Duplo1 »

Ich bin jetzt auch relative weit mit dem Bau.
Die Anzahl der benötigten Teile hält sich stark in Grenzen wenn man gewillt ist etwas von der Anleitung abzuweichen.

Benutzeravatar
Hazett
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 317
Registriert: vor 6 Jahre

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Hazett »

Fhg hat geschrieben: vor 1 Jahr Ich kann’s nur immer wieder betonen, unglaublich was du da machst. Und vieeelen Dank du ersparst mir immer wieder eine Menge Arbeit.
Vielen Dank für das Lob. Naja, die "Arbeit" macht ja auch Spaß wenn man zeigen darf, was man so treibt und baut. Wenn sich die Leute dann auch noch dafür interessieren, umso besser. :mrgreen:
Fhg hat geschrieben: vor 1 Jahr Ich kann’s nur immer wieder betonen, unglaublich was du da machst. Und vieeelen Dank du ersparst mir immer wieder eine Menge Arbeit.
Mein MK ist mittlerweile angekommen und ich warte noch auf meine Gobricks Bestellung.
Ich hoffe, dass ich keine großen Fehler in den Teilelisten soweit habe. 100% garantieren kann ich das bislang noch nicht, da ich selbst noch nicht fertig bin mit dem Bau, daher hoffe ich, dass du alles haben wirst, wenn deine Teile jetzt kommen. Falls nicht, bitte ich um Verständnis.
Fhg hat geschrieben: vor 1 Jahr An christi Himmelfahrt sind dann 4 Tage nur dem Bau gewidmet, mal schauen ob ich da durchkomme.
LED Beleuchtung wollte ich eigentlich erst später machen, aber wenn ich so deine Probleme damit so sehe sollte ich mich eher früher dafür entscheiden…
Bin gespannt wie weit du in den 4 Tagen kommst. Ich kann hier meistens nur am Wochenende bauen und dann auch nur ein paar Stunden pro Tag. Ich kann mich jetzt auch nicht tagelang im Keller verkriechen und Frau und Kind alleine sitzen lassen. Die haben schon unter der Woche recht wenig von mir. :roll:
Unbedingt vor dem Beginn des Baus die Entscheidung mit der Beleuchtung treffen. Die ersten Kabel kannst du sinnvollerweise schon recht früh beim Fliesen legen am Anfang verlegen. Am kniffligsten sind die Kabel in den Mandibellen im Nachgang zu verlegen. Während des Baus ist das mit Sicherheit um ein Vielfaches einfacher.
Duplo1 hat geschrieben: vor 1 Jahr Ich bin jetzt auch relative weit mit dem Bau.
Die Anzahl der benötigten Teile hält sich stark in Grenzen wenn man gewillt ist etwas von der Anleitung abzuweichen.
Wie weit bist du genau? Ich hatte es weiter oben schon mal geschrieben. Der Grundrahmen scheint anders konstruiert zu sein, die Aufnahme des Ständers, das Cockpit und dann halt die Landefüße. Die Landefüße gibts bei MK gar nicht.

Gruß :prost:

Benutzeravatar
Hazett
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 317
Registriert: vor 6 Jahre

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Hazett »

Update:
Nach der ganzen Verkabelung ging es jetzt relative normal und easy weiter mit dem Bau. Im weiteren Verlauf habe ich zunächst die Verkleidung am Heckantrieb gebaut.
01_Heck Draufsicht.jpg
02_Heck Schrägansicht.jpg
Ebenfalls ein Verkleidungselement für die Unterseite des Hecks.
03_Heck von unten.jpg
Danach gings dann weiter mit verschiedenen Verkleidungselementen für die Unterseite. Vom Bau her eigentlich ganz nett gemacht. Man baut immer ganz gemütlich diverse Elemente und packt die später dann Stück für Stück an das Modell dran.
04_Mittelteil unten.jpg
05_Unterteil.jpg
06_Unterteil.jpg
07_Unterteil.jpg
08_Unterteil.jpg
09_Unterteil.jpg
10_Unterteil.jpg
Die Elemente dann an die Unterseite zu bauen war dann einfacher als ich befürchtet habe. Bei dem einen oder anderen Element muss man evlt. mal ein wenig hin und her schieben bis es richtig passt. Aber im großen und ganzen ging es ganz gut. Da gab es schon andere Fummeleien in diesem Modell. :mrgreen:
Ich habe mal versucht ein paar Fotos vom Unterbau zu machen. War nicht ganz einfach aber ich hoffe es gibt ein wenig einen Einblick darüber. Wenn ich das recht sehe sollte der Unterbau (bis auf die Landefüße) soweit fertig sein.
11_Unterseite.jpg
12_Unterseite.jpg
Im nächsten Schritt geht es dann weiter mit Interieur.
Bis denn soweit mal.
:prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fhg
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 5
Registriert: vor 1 Jahr

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Fhg »

Juhu endlich das nächste Update!
Scheinst gerade gut voran zukommen.
Haben die schon Teile gefehlt und kam der lange pneumatik Schlauch schon dran, oder ist dieser erst als dekorelement am Ende dran und kann zur Not nachgerüstete werden?

Bei mir ist gerade Halbzeit beim Sortieren, die Kästen füllen sich schneller als gedacht. Zum Glück habe ich direkt 6 davon bestellt gehabt 😅

Freue mich nach jedem Post immer mehr drauf endlich bauen zu können

Benutzeravatar
Hazett
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 317
Registriert: vor 6 Jahre

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Hazett »

Ja, ich habe grade Urlaub, da gehts dann natürlich etwas zügiger vorwärts beim Bau. Aber die vorherige Phase war auch recht easy zu bauen. Zudem war es ganz angenehm erst die einzelnen Elemente zu bauen und dann später einfach an den Falken zu montieren. Da es sich um Verkleidungselemente handelt sieht man da halt auch viel Fortschritt in relativ wenig Zeit.
Fhg hat geschrieben: vor 1 Jahr Haben die schon Teile gefehlt und kam der lange pneumatik Schlauch schon dran, oder ist dieser erst als dekorelement am Ende dran und kann zur Not nachgerüstete werden?
Bisher hat noch nichts gefehlt (meist bemerkt man sowas aber auch erst ganz am Ende). Ausser besagte Technic-bricks 6x8. Hier braucht man 4 Stück zusätzlich wenn man den Horizontalständer bauen will. Aber das hatte ich dann in der Teileliste für den Ständer korrigiert. Bitte hierzu nochmal unbedingt diesen Post anschauen:
viewtopic.php?p=266765#p266765

Du meinst den Pneumatikschlauch in der Teileliste von Brickvault? Der wird immer mal wieder benötigt für verschiedene Dekoelemente. Meist als Verbindung für die kleineren Rigid-hoses. Ich habe bislang nur an einer Stelle den Pneumatikschlauch, den ich mir besorgt habe, verwendet. Und zwar an der Oberseite der Mandibellen, wo die "Rohrleitungen" an einer Stelle rot sind.
Ich persönlich habe dann die Rigid-hoses meist erhitzt und in Form gebogen. Mit etwas Übung ging das ganz gut und vermutlich wesentlich einfacher als die Verbindung mit Pneumatikschläuchen zu realisieren. Hierzu bitte auch nochmal diesen Post durchlesen:
viewtopic.php?p=266947#p266947
In diesem Post ist auch ein Foto drin von der Stelle, die ich oben erwähnt habe mit den roten Leitungen, wo ich Pneumatikschläuche verwendet habe. Den Rest habe ich mit den Rigid-hoses gemacht.
Wenn es an das Verlegen der Schläuche geht, empfehle ich in das Handbuch von Mould King zu schauen. MK hat darin meist eine gangbare Lösung um die Rigid-hoses zu verlegen, ohne dass man Pneumatikschläuche braucht, da MK ja keine Pneumatikschläuche beilegt. Eigentlich braucht man die nicht, meiner Meinung nach.
An die meisten Stellen für die Schläuche kommt man wohl im Nachgang noch ganz gut ran, ich empfehle dennoch die Schläuche gleich dann zu verlegen wie in der Anleitung beschrieben. Zu dem Zeitpunkt sind die Einzelelemente noch einfacher erreichbar für das Anbringen der Schläuche. Später beim Gesamtmodell wird es dann schon wieder fummelig.

Sleeve7383
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 2
Registriert: vor 1 Jahr

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Sleeve7383 »

Hi Hazet,

How has your progress been coming? Any updates on your build? Thanks

NGamma
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 2
Registriert: vor 2 Jahre

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von NGamma »

Hi,
da hast du ja ein tolle Projekt am laufen gehabt.
Beim überfliegen habe ich mehrer xml Datein gefunden mit Teilen die du nachbestellt hast.
Daher meine Frage, gibt es davon jetzt eine final Version?

egothrasher
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 1
Registriert: vor 9 Monate

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von egothrasher »

I just wanted to say thank you for the parts list, I have been so long for exactly this. I was going to get the Lego UCS version of the millenium falcon. But then I found out that then interior was really lacking. I then found the custom MOC that which had amazing detail. I was so excited until I found out about the part list and trying to get it through bricklink. It currently costs around $800-850+ just to buy the pieces that are needed above the official lego set. That would put the total cost well over $1000 closer to 1500.

Since you made the difference parts list though, it would cost me around $140 + whatever the cost for the Mould king set (200-400). So thank you so much for doing all the hard work.

On a side note, which website do people recommend to buy the Mould King 21026? And where is a good place to buy the lighting, as the blue thrusters lit up is so nice. I will be buying/building brick vaults Vertical stand, as I love how it looks vertically.

Fhg
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 5
Registriert: vor 1 Jahr

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von Fhg »

I would you use yourwobb.com
It worked pretty good for me

TeKo
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 2
Registriert: vor 4 Monate

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von TeKo »

Super Projekt, überlege auch das MK Set + Webrick für die Fehlteile zu nutzen, da hilft deine Liste enorm.
Wenn man die Landefüße weglässt, scheint ja gar nicht so viel zu fehlen.

TeKo
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 2
Registriert: vor 4 Monate

Re: [MOC] Projekttagebuch - Millenium Falke von Marshal Banana

Beitrag von TeKo »

egothrasher hat geschrieben: vor 9 Monate I just wanted to say thank you for the parts list, I have been so long for exactly this. I was going to get the Lego UCS version of the millenium falcon. But then I found out that then interior was really lacking. I then found the custom MOC that which had amazing detail. I was so excited until I found out about the part list and trying to get it through bricklink. It currently costs around $800-850+ just to buy the pieces that are needed above the official lego set. That would put the total cost well over $1000 closer to 1500.

Since you made the difference parts list though, it would cost me around $140 + whatever the cost for the Mould king set (200-400). So thank you so much for doing all the hard work.

On a side note, which website do people recommend to buy the Mould King 21026? And where is a good place to buy the lighting, as the blue thrusters lit up is so nice. I will be buying/building brick vaults Vertical stand, as I love how it looks vertically.
Is there a picture of the vertical stand somewhere? I can't find one.

I have only seen reviews of the MK Set and not the original MOC, but how are the top panels going to stay on (Or is there a difference between MK and MOC in the way the hold the panels?)

Zurück zu „MODs und MOCs“

Werbung