Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Hier kann über alle Hersteller diskutiert werden (Qualität, Kompatibilität etc...)
frob_120
Xuéshēng (学生) - Schüler
Xuéshēng (学生) - Schüler
Beiträge: 145
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von frob_120 »

Der blaue Kampfjet dürfte eine Shenyang J-15 Feisha sein, die auf chinesischen Flugzeugträgern eingesetzt wird. Man erkennt die hochgeklappten Tragflächen.

ThisGuru
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3343
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von ThisGuru »

Der Jet wurde tatsächlich auch schon letzte Woche angekündigt, ich bin nur noch nicht dazu gekommen, ihn hier einzupflegen: viewtopic.php?t=14272
Die Vonovia unter den Klemmbausteinsammlern.

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

MAX ist heute eine der Ausstellungshallen abgelaufen (Cayi, Happy Build, Juhang / Reobrix, Qihui / iM.Master / Koco, Qman / keeppley, Quan Guan, Rastar, Sembo, TGL / Gaomisi), morgen ist eine andere dran. Ich habe nur sehr wenig neue Sets gesehen. Daher im Schnelldurchlauf (alle Fotos hier):

Happy Build

Ein mir bisher nicht bekannter Kranwagen:
Happy Build 01.jpg
Happy Build 02.jpg
Der baulich verbesserte Happy Build XQ1001-A McLaren P1 in schwarz:
Happy Build 04.jpg
Happy Build 05.jpg

Ankündigung der Sets zu World of Tanks:
Happy Build 03.jpg
***

Juhang / Reobrix

Juhang 671 - International Chess

Ein Star-Wars-Schachspiel:
Juhang 01.jpg

Reobrix 22014 - Power Shovel

Ähnlich zum bisher nicht erschienenen Happy Build YC-22004, aber mit viel weniger Teilen:
Juhang 02.jpg
***

Qman / keeppley

Fotos zum kürzlich erschienenen Modular:
keeppley 01.jpg
keeppley 02.jpg
***

Rastar

Der bereits bekannte Huayra wird anscheinend auch in hellgrün erscheinen:
Rastar 01.jpg
Rastar 02.jpg
***

Noch zu kleinen Steinen:

Koco (Marke von Qihui / iM.Master im Nano-Steine-Format)

Von ihnen wird nach den kleinen Sets zur Verbotenen Stadt das eine oder andere kleine Gebäude kommen, einige angelehnt an bekannte Lego-Modulars, dazu auch etwas China Chic:
Koco 01.jpg
Toy & Edu 2022 - Koco 07.jpg
Koco 02.jpg
Koco 03.jpg
Koco 04.jpg
Koco 05.jpg
Koco 06.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Charly
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3783
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Charly »

Der gelbe Technik Minen-Truck, der bei Max und auch schon bei dem Happy Build Schaufelbagger zu sehen ist, ist aber auch noch nicht offiziell angekündigt worden, oder?

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

Das ist der YC-22005 - Dump Truck. Das Crowdfunding hat letzten Herbst nicht geklappt, aber er ist dieses Jahr als reguläres Set erschienen.

Von CK gibt es inzwischen auch viele Fotos (Link 1, Link 2, Link 3) - aber nur wenig Neuigkeiten:

Balody

Bei Balody lässt sich mangels spezieller Kennzeichnungen auf den Verpackungen leider nicht sagen, in welchem Steineformat die Sets sind (dass die Chang'an-Sets aus normal großen Steinen und keinen Mini-Steinen sind, kann man nur aus den Größenangaben der Sets schließen).
Toy & Edu 2022 - Balody 01.jpg
Rechts hinten Chang'an, links eine neue Modular-Reihe, anzusiedeln im ausgehenden 19. Jahrhundert / Anfang 20. Jahrhundert bzw. die Zeit der Republik 1912 bis 1949 (also ähnlich zu den LOZ-Sets zu Old Shanghai, aber in realistischer Farbgebung):
Toy & Edu 2022 - Balody 02.jpg
Toy & Edu 2022 - Balody 03.jpg
Toy & Edu 2022 - Balody 04.jpg
Links oben und rechts mittig zwei der drei "Cyberpunk"-Stadtthemen, bestehend jeweils aus drei Sets (siehe die Boxen in der untersten Reihe, darüber Boxen der Jahrhundertwende-Republik-Modulars), rechts oben ein Schloss im Nano-Format:
Toy & Edu 2022 - Balody 05.jpg
***

Decool

Reise in den Westen:
Toy & Edu 2022 - Decool 01.jpg
***

Happy Build

Hatten wir schon oben, aber hier noch ein Netzfund in einem Messevideo mit einem weiteren Plakat zu World of Tanks:
Toy & Edu 2022 - Happy Build WoT 02.jpg
***

Panlos / inbrixx

Deren Stand ist neben dem von Balody wohl die größte Überraschung.
Toy & Edu 2022 - Panlos 01.jpg
Eine Menge Sets zu Kumamon, dem Maskottchen der japanischen Präfektur Kumamoto auf der Insel Kyushu:
Toy & Edu 2022 - Panlos 02.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 03.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 04.jpg
Lizenzsets zu Teddy Bear Collection:
Toy & Edu 2022 - Panlos 05.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 06.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 07.jpg
Lizenzsets zu Rilakkuma:
Toy & Edu 2022 - Panlos 08.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 09.jpg
***

Pantasy

Ein Set zu Popeye:
Toy & Edu 2022 - Pantasy 01.jpg
***

Qman / keeppley

Auch hier ein paar weitere Fotos - die Lovely-Street-Sets mit Hunden:
Toy & Edu 2022 - keeppley 03.jpg
Das Anfang der Woche angekündigte K20421 zu Doraemon:
Toy & Edu 2022 - keeppley 04.jpg
Weitere Sets zu Pokémon Quest:
Toy & Edu 2022 - keeppley 05.jpg
Ein neues japanisches Lizenzthema, Sumikko Gurashi:
Toy & Edu 2022 - keeppley 06.jpg
Toy & Edu 2022 - keeppley 07.jpg
***

Quan Guan

Einige weitere Spieluhren:
Toy & Edu 2022 - Quan Guan 01.jpg
Toy & Edu 2022 - Quan Guan 02.jpg
***

Sluban

Ein paar Fahrzeuge mit Fernsteuerung, darunter ein gepimpter, türkis-weißer Bulli:
Toy & Edu 2022 - Sluban 01.jpg
Zwei Fischerboote:
Toy & Edu 2022 - Sluban 02.jpg
***

WeKKi
Toy & Edu 2022 - WeKKi 01.jpg
Toy & Edu 2022 - WeKKi 02.jpg
Toy & Edu 2022 - WeKKi 03.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BrickingCorner
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Yòuér (幼兒) - Kleinkind
Beiträge: 52
Registriert: vor 2 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von BrickingCorner »

Aus der Kooperation von Cada mit Efferman (viewtopic.php?p=243640#p243640) gibts hier noch nichts vorzeigbares?

ThisGuru
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3343
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von ThisGuru »

Die ROC-Modulars von Balody finde ich super :porn:

CaDA hat übrigens ein Video von ihrem Stand veröffentlicht, in dem man die Neuheiten auch noch einmal genauer sieht. Die bereits oben erwähnte Education-Serie heißt demnach Brain Adventure, ist Technik-basiert und arbeitet anscheinend mit Comics. Auch Elements wird erweitert, so sieht man z. B. ein durch Clips zusammengehaltenes kleines Flugzeug und einen Hangar (wobei letzterer möglicherweise auch nur Kulisse für die Messe ist).

Der Initial D-Parkplatz ist tatsächlich ein einzelnes Set (von dem es auch bereits ein paar Diecast-Vorlagen gibt) mit dem Namen "Nakasendo Parking Lot", der Setnummer C61024 und 850 Teilen. Auf dem Parkplatz spielt sich in der Serie eine Schlüsselszene zwischen Takumis Freund Koichiro Iketani und dessen Love Interest Mako Sato ab.

Die Vonovia unter den Klemmbausteinsammlern.

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

MAX ist heute die anderen Hallen durchgelaufen (Link). Vieles von den Neuigkeiten ist ja schon von oben bekannt, aber trotzdem mal eine Auswahl und dazu noch ein paar wenige weitere Netzfunde:

CaDA

Nochmal Blicke auf die Initial-D-Sets:
Toy & Edu 2022 - CaDA 11.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 12.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 13.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 14.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 15.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 16.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 17.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 18.jpg
Der Bagger von Eric Trax:
Toy & Edu 2022 - CaDA 19.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 20.jpg
Kleinere Fahrzeuge:
Toy & Edu 2022 - CaDA 21.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 22.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 23.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 24.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 25.jpg
Das London Taxi von @brickphisto :thumup: :
Toy & Edu 2022 - CaDA 26.jpg
Toy & Edu 2022 - CaDA 27.jpg
***

Jie-Star

Endlich auch Blumen von ihnen :lol: - achtet auf die rechte obere Bildecke:
Toy & Edu 2022 - Jie-Star 01.jpg
Und auch hier - Medieval Harbor!
Toy & Edu 2022 - Jie-Star 02.jpg
Der gelbe und der blaue Flitzer sind übrigens auch neu. Außerdem Flugzeuge und Helikopter:
Toy & Edu 2022 - Jie-Star 03.jpg
***

Mould King

Doch nicht ganz ohne Neuigkeiten:
Toy & Edu 2022 - Mould King 01.jpg
Toy & Edu 2022 - Mould King 02.jpg
Toy & Edu 2022 - Mould King 03.jpg
***

MoYu

Da versteckt sich auch die eine oder andere Neuheit:
Toy & Edu 2022 - MoYu 01.jpg
Toy & Edu 2022 - MoYu 02.jpg
Toy & Edu 2022 - MoYu 03.jpg
Toy & Edu 2022 - MoYu 04.jpg
***

Panlos

Im Militärbereich haben sie auch die eine oder andere Neuigkeit, darunter das U 552:
Toy & Edu 2022 - Panlos 10.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 09.jpg
Panzer:
Toy & Edu 2022 - Panlos 11.jpg
Motorräder im Maßstab 1 : 5:
Toy & Edu 2022 - Panlos 12.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 13.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 14.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 15.jpg
Die Kumamon-Sets, jetzt auch mehr zu erkennen:
Toy & Edu 2022 - Panlos 16.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 17.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 18.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 19.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 20.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 21.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 22.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 24.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 25.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 26.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 27.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 28.jpg
Teddy Bear Collection
Toy & Edu 2022 - Panlos 29.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 30.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 31.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 32.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 33.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 34.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 35.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 36.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 37.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 38.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 39.jpg
Rilakkuma
Toy & Edu 2022 - Panlos 40.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 41.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 42.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 43.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 44.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 45.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 46.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 47.jpg
Kameras ähnlich zu denen von Zhe Gao (wobei deren Sets aus Mini-Steinen sind):
Toy & Edu 2022 - Panlos 49.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 50.jpg
Toy & Edu 2022 - Panlos 51.jpg
***

Pantasy

Pantasy 86101 - auch von ihnen ein Set zum Gemälde Die große Welle vor Kanagawa von Hokusai:
Toy & Edu 2022 - Pantasy 13.jpg
Pantasy 86202 - ein Torii mit Bilderrahmen:
Toy & Edu 2022 - Pantasy 12.jpg
Pantasy 99106 - Brickheadz zu einem chinesischen Lizenzthema. Ergänzung: Es handelt sich um die Kinderserie 一禅小和尚 (~ kleiner Zenmönch):
Toy & Edu 2022 - Pantasy 11.jpg
***

Sluban

Schiffe
Toy & Edu 2022 - Sluban 11.jpg
Toy & Edu 2022 - Sluban 12.jpg
Toy & Edu 2022 - Sluban 13.jpg
Toy & Edu 2022 - Sluban 14.jpg
Toy & Edu 2022 - Sluban 15.jpg
Kleine Fahrzeuge
Toy & Edu 2022 - Sluban 17.jpg
Toy & Edu 2022 - Sluban 18.jpg
***

Wange

Hier verstecken sich zwei neue Architektur-Sets:
Toy & Edu 2022 - Wange 01.jpg
Toy & Edu 2022 - Wange 02.jpg
Auflösung hier und hier. ;)

***

Zhe Gao

Pilzhäuser aus Mini-Steinen:
Toy & Edu 2022 - Zhe Gao 01.jpg
***

Kleines Fazit meinerseits

Die Messestände scheinen sehr gut bestückt zu sein und wahrscheinlich versteckt sich noch die eine oder andere Neuigkeit dort, insbesondere auch bei den kleineren Marken, zu denen es teils keine Fotos gibt (Mingdi etc.). Außerdem erscheinen sowieso fortwährend neue Sets. Allgemein bestätigt sich aber das, was man schon eine ganze Weile beobachten kann:
  • Lizenzen werden immer wichtiger, darunter viele japanische
  • im Technik-Bereich wird es immer unübersichtlicher, an den Ständen stehen teils zig verschiedene Sets und es macht sich eine gewisse Beliebigkeit breit
  • Modulars gibt es nur noch sehr wenig neue (Balody plus die bereits bekannten Einzelsets von keeppley, Pantasy und WeKKi)
  • Architektur wohl wieder weitgehend das Metier von Wange, das sah auch mal so aus, als ob andere einsteigen würden
  • beim Thema China Chic ist wohl genug auf dem Markt, sodass momentan nur noch wenige Sets nachkommen
  • neue Trendthemen (so wie Blumen oder das chinesische Raumfahrtprogramm) sind keine zu erkennen
  • insgesamt habe ich bei vielen der neuen Sets den Eindruck, dass man das so oder so ähnlich schon mal gesehen hat
Am spannendsten finde ich ohne besondere Reihenfolge die neue Modulars-Reihe von Balody (die ausgestellten Sets scheinen Prototypen zu sein, da die Farben noch nicht überall passen, könnte also noch eine Weile bis zum Erscheinen dauern), den mittelalterlichen Hafen von Jie-Star, die Bento-Box-Sets von Qman zu Sumikko Gurashi und die Kumamon-Gebäude-Sets von Panlos. Allerdings finde ich die in erster Linie hübsch, keine konkrete Kaufabsicht. Hatte selber auf figurenlastige China-Chic-Sets gehofft (irgendwas in Richtung Wuxia mit individualisierten Charakteren) bzw. auf Chinesische-Garten-Sets analog zu den diversen Sets im Nano-Format, nur eben mit normal großen Steinen. In das Schema fällt nur das kleine Kumamon-Set mit dem Pavillon, der recht einfach gebaut ist (von Wange kamen zuletzt auch zwei Pavillons, aber die sind in einem komplett anderen Maßstab). Mal schauen. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ThisGuru
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3343
Registriert: vor 3 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von ThisGuru »

An Neuigkeiten habe ich auch noch ein paar große Zhe Gao mini-Sets ausgemacht:

Rechts sieht man drei noch unangekündigte Gebäude von Geng Lei (Vorlagen siehe hier, hier und hier). Angekündigt bzw. teilweise schon in der Reihe erschienen sind diese drei Sets. Außerdem sind das Fun House (rechts in der Bildmitte) und das "Castle" links oben, dessen nähere Beschreibung man leider nicht erkennen kann, neu.
Zhe Gao 1.jpg
Hier kann man unten außerdem ein "Wings Castle" sehen.
Zhe Gao 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Vonovia unter den Klemmbausteinsammlern.

Benutzeravatar
Emil
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 277
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Emil »

Danke für die ausführlichen Infos!

Aber , wie du auch schreibst, befürchte ich angesichts der eher mauen Neuerscheinungen in letzter Zeit auch, dass das Thema "Europäische Modulars' erst einmal durch ist. Schaaaade!

Charly
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 3783
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Charly »

Unter dem letzten Link von Max fand ich die 400% und 1000% (4x und 10x größer) „Minifigs“ von Sluban interessant. Der Trend funktioniert bei den Violent Bears Figuren in Asien ja schon. Hier will Sluban wohl auch aufspringen. Für 1:14 / 12 Autos hatte ich Sluban bisher noch nicht auf dem Schirm. Die sehen auf die „Distanz“ schon vielversprechend aus.

Das London Cab von CaDA wird ein Kauf, wenn’s keine Unfälle gibt.

Pantasy / Pinqi gibt es noch, nachdem es gefühlt ruhig geworden war. Interessant finde ich hier die Aussage, dass sie sich bei ihren Lizenzen (zB. auch Popeye) auf die wirtschaftliche starke, chinesische Nach-80er Generation stützen. Die Strategie funktioniert also auch in China. Ich habe nur die Frage, ob sie nicht auch Produkte brauchen, um jüngere Kunden für später „anzuzüchten“?

Interessant ist auch, daß Panlos eine eigene Submarke (inbrixx, siehe oben im Post von @Oederland) für die Zielgruppe (erwachsene) junge Damen mit kleineren, aber detaillierten Szenen und Lizenzen wie Kumamon und Teddy Bear aufbaut. Da gibt’s einiges an Material für Asienszenen oder Städteszenen.

Benutzeravatar
Kris99
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 287
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Kris99 »

Danke für die Eindrücke. Finde es schade, dass nach wie vor nix neues von Happy Build zu sehen/hören ist was die YC-22004 Rope Shovel angeht... So langsam muss ich dieses Monster wohl begraben, dass es noch kommt. Sehr schade 😩😩

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

Noch ein paar Fotos von Balody selber:
Toy & Edu 2022 Balody 11.jpg
Toy & Edu 2022 Balody 12.jpg
Toy & Edu 2022 Balody 13.jpg
Toy & Edu 2022 Balody 14.jpg
Toy & Edu 2022 Balody 15.jpg
Toy & Edu 2022 Balody 16.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

Und noch etwas Nachlese:

Balody

Balody hatte bereits im Vorfeld der Messe mit einer neuen Serie "Stadtimpressionen" geworben:

Bild

Zwei der drei Städte waren auch prominent am Messestand zu sehen:
Toy & Edu 2022 - Balody Stadtimpressionen 01.jpg
Guangzhou Arcade:
Toy & Edu 2022 - Balody Stadtimpressionen 02.jpg
Toy & Edu 2022 - Balody Stadtimpressionen 03.jpg
Chongqing Fog City:
Toy & Edu 2022 - Balody Stadtimpressionen 04.jpg
Toy & Edu 2022 - Balody Stadtimpressionen 05.jpg
Ich hatte da schon überlegt, in welcher Teilegröße die Sets wohl erscheinen werden. Bei den Shanghai-Bund-Modulars ist inzwischen klar, dass sie aus Mini-Teilen sind, wobei Balody für das Fundament gleich drei Schichten Platten verwendet. Die Stadtimpressionen kommen dagegen mit einer Schicht aus - so wie die bereits bekannten Chang'an-Sets im normal großen Teileformat. Mangels sonstiger Infos :lol: nehme ich daher momentan an, dass die Stadtimpressionen dann ebenfalls normal groß sein werden. Upddate 17. September: Die Sets werden aus Mini-Teilen gebaut sein, vgl. auch hier.

***

Jie-Star

Am Stand waren zwei Mittelaltersets zu sehen:
Toy & Edu 2022 - Jie-Star Medieval 01.jpg
Es handelt sich dabei um zwei abgelehnte Lego-Ideas-Einreichungen, zum einen "John's Medieval Watermill" von Mind the Brick...
Lego Ideas - John's Medieval Watermill 01.jpg
... und zum anderen "Medieval Harbor" von Namirob.
Lego Ideas - Medieval Harbor.jpg
***

Interviews mit Bruker, CaDA, Pantasy, Sembo

Vom Messeveranstalter selber gibt es inzwischen noch ein 17-minütiges Video zu mehreren Klemmbausteinherstellern. Ausgewählt wurden Sembo, CaDA (ab 03:09), Pantasy (ab 07:50) und Bruker / Shanghai Bloks Technology Group (ab 12:01). Auch wenn das viel Werbeblabla ist, vielleicht nicht ganz uninteressant, wie sich die Firmen darstellen wollen - inklusive offensichtlicher Widersprüche.

Sembo stellt demnach seit 2003 Spielzeug her, Klemmbausteine seit 2013 (die Anfänge dürften u. a. die Copyfiguren von SY gewesen sein). Ihre Produkte und ihr Marketing basieren alle auf der chinesischen Kultur (inkl. Copyindustrie? :lol: ) und sie wollen mit Hilfe der Klemmbausteine auch die chinesische Kultur fördern. Am besten verkaufen sich die Sets zu "Wasser, Boden, Luft und Weltraum", gemeint sind damit die zig Militär- und Raumfahrtsets. Auf die Raumfahrtsets sind sie besonders stolz, da man (durch abnehmbare Teile) auch Blicke in den inneren Aufbau z. B. der Raketen bekommt und die Sets so auch als Lehrmittel dienen können. Danach geht es unvermeidlich zu den von der chinesischen Marine lizenzierten Flugzeugträgern.

Double Eagle gibt es seit 1995 und ihr Hauptschwerpunkt sind RC-Fahrzeuge. Die Klemmbausteine laufen als CaDA, wobei sie sich auf "pädadgogische" und "wissenschaftliche" spezialisiert haben (= Duplo und Technik?). Ihr Stolz ist die Master Series mit den Supersportlern, dem von JCB lizenzierten Bagger und der Schubraupe. Laut Aussage des Marketingleiters sind die letzteren beiden Sets für Kinder ab 6 geeignet (steht beim C61056 auch so auf der Verpackung, der Bagger ist ja noch nicht erschienen). Gezeigt werden außerdem die Sets zu Initial D. Neben dem Parkplatz wird als weitere Neuheit der Tofu Store in klein / als Fassade (über 400 Teile) kommen. Wie bei Sembo freut man sich auch bei CaDA über die CASCI-Lizenz = China Aerospace and Cultural Innovation (irgendwie habe ich da so meine Zweifel, was die Bedeutung dieser ganzen "Cultural"-Lizenzen angeht - warum darf der Kampfjet sonst trotzdem nicht beim Namen genannt werden? :think: ) und die Weltraum- und Militärsets.

Pantasy richtet sich an Erwachsene, Sammler und Fans, die Sets sollen gefallen und sich zum Ausstellen lohnen. Aus Sicht des Marketingmanagers von Pantasy unterscheiden sie sich von den meisten anderen Herstellern dadurch, dass die Firmengründer von Pantasy alle selber Klemmbausteinfans sind und sie ihre Sets aus der Fanperspektive entwickeln. Sie können im Gegensatz zu internationalen Herstellern auch anders Lizenzen auswählen und darauf achten, dass sie zu den Erwartungen chinesischer Kunden passen. Ihr Astro Boy ging letztes Jahr zum 11.11. auf Tmall in den Vorverkauf und war ein voller Erfolg. Die Tongfu Inn ist ein weiteres Set zu einer Serie, die sie selber als Kinder geschaut haben. Für das vierte Quartal kündigen sie Sets zu weiteren Lizenzthemen an, ohne die Lizenzen zu nennen. Zumindest auf den Messefotos oben hatte man aber auch schon das eine oder andere gesehen. Zu The Legend of Sword and Fairy / Chinese Paladin war dagegen wohl nichts ausgestellt, obwohl diese Lizenz im Vorfeld bekanntgegeben worden war.

Bei Bruker / Bloks handelt es sich anscheinend um den größten Hersteller von Konstruktionsspielzeug für Vorschulkinder (= Duplo-Format), wobei sie seit einiger Zeit auch andere Altersgruppen bedienen. Für Kinder über 6 sind ihr Hauptaugenmerk Figuren. Sie haben Lizenzen zu Ultraman, Ye Loli, Douluo Dalu und Naruto* und entwickeln daneben noch eine eigene Helden-Reihe. Auf den Messefotos zu sehen, aber nicht im Interview erwähnt werden die zwei großen Architektursets zur Halle der Höchsten Harmonie und der Halle der Harmonie der Mitte (zur einen Seite bereits fertig, zur anderen noch im Aufbau). Allerdings verwendet Bruker ein anderes Raster = 1 cm, 0,5 cm usw., dazu noch teils seitliche Zapfenverbindungen, wodurch sie nicht mit Lego und Co. kompatibel sind.

* Wobei Bruker diese Lizenzen nicht exklusiv hat. Lizenzierte Ultraman-Sets kommen auch von Panlos, Qman und Sembo, wobei die Qman-Figuren (quasi Mini-Actionfiguren) eine direkte Konkurrenz zu den Bruker-Figuren sein dürften. Ye Loli hatte mal Zhe Gao, aktuell Gudi, Douluo Dalu wird von BanBao mitbedient, Naruto von keeppley / Qman.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

Die China Toy Expo 2022 wurde in der Zwischenzeit von Shanghai nach Chengdu verlegt und auch der Termin wurde mehrmals geändert, letzter Stand ist vom 1. bis 3. November.

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

Happy Build

... hat vorab schon einige Bilder zur morgen startenden Messe gepostet:
Happy Build 01.jpg

The Monkey King: Uproar in Heaven

Neu sind die vier Nanobrick-Figuren rechts unten:
Happy Build 02.jpg

World of Tanks

Sofern das überhaupt Klemmbausteinsets sind, sehen sie schwer nach vielen Formteilen aus:
Happy Build 03.jpg

Technik-Bereich

Werbung mit ihrer Toyota-Lizenz darf nicht fehlen:
Happy Build 04.jpg
Sets von ShineYU - für YC-22004 / Electric Rope Shovel und YC-22009 / den weißen LKW besteht wohl doch noch Hoffnung, wenn sie damit werben:
Happy Build 05.jpg
Changeable / Power Brick - alles neue Sets, aber für Erwachsene / Sammler wohl nicht weiter spannend:
Happy Build 06.jpg
Happy Build 07.jpg
Happy Build 08.jpg
Happy Build 09.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
lebuf
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Xīnshēng (新生) - Neugeboren
Beiträge: 13
Registriert: vor 4 Monate

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von lebuf »

Zu wann denken wir denn ist das Teddy Bear Haus gedacht? Das sieht klasse aus :)

Benutzeravatar
Kris99
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 287
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Kris99 »

Ich glaub mittlerweile erst an die 22004 wenn sie iwann bei mir daheim ankommt... 🙈🙈

Benutzeravatar
Oederland
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Zhǔchí rén (主持人) - ModeratorIn
Beiträge: 5741
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Neuigkeiten von den Spielwarenmessen

Beitrag von Oederland »

lebuf hat geschrieben: vor 4 Wochen Zu wann denken wir denn ist das Teddy Bear Haus gedacht? Das sieht klasse aus :)
Es erscheint Ende des Jahres, mehr hier.

Zurück zu „Allgemeine Diskussionen zu Herstellern“

Werbung