Bestellung über 150€ (Titanic)

Alles darüber, wo man alternative Klemmbausteine kaufen kann
Benutzeravatar
Rompe
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 396
Registriert: vor 4 Jahre

Bestellung über 150€ (Titanic)

Beitrag von Rompe »

Mahlzeit zusammen.

Mal eine kleine Frage. Meine letzte "größere" Bestellung aus Fernost war noch vor dem 1. Juli letzten Jahres. Nun würde ich mir gerne die Titanic aus Fernost zulegen. Dort kostet sie ab ca 220€ aufwärts.

Aliexpress zahlt ja sämtliche Steuern und Gebühren bis 150€ selbst und die Beträge sind ja im Preis enthalten. Ab 150€ muss der Kaüfer sich darum kümmern. Wie komme ich nun möglichst sicher an das Modell? Ich zahle gerne die Steuern und Gebühren, kein Problem. Nur wenn das Ding erstmal beim Zoll landet und die eine Beschauung machen, bleibt das Paket ziemlich sicher dort. Wie sieht es da bei den Forenhändlern aus? Wie läuft das da ab bei solchen Beträgen?

Habe auf Aliexpress auch einen Shop gefunden, der aus Frankreich versendet. Soweit mir bekannt, werden innerhalb der EU auch bei über 150€ die Steuern und Gebühren schon vom Verkäufer abgeführt, oder? Sollte somit ja eigentlich sicher sein, oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler? Man liest soviel, aber am Ende bin ich nun doch ein bisschen verwirrt. Bitte erleuchtet mich :D

billiloumez
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 390
Registriert: vor 1 Jahr

Re: Bestellung über 150€ (Titanic)

Beitrag von billiloumez »

Für 220€ + Porto könntest du sie gerade ganz stressfrei hier im Board bekommen.

Bei Joy gibt es sie übrigens gerade für 190$ inkl. Porto und bei JoyToyWorld (VIP) für 192$ inkl. Porto. Meines Wissens kümmern sich die Forenhändler um die korrekte Abwicklung beim Zoll, ich hatte bisher jedenfalls nie ein Thema damit. Falls ich da falsch liege aber gerne korrigieren.

Benutzeravatar
Hotdog
Bójué (伯爵) - Graf
Bójué (伯爵) - Graf
Beiträge: 2105
Registriert: vor 6 Jahre

Re: Bestellung über 150€ (Titanic)

Beitrag von Hotdog »

@billiloumez Korrekt und vermutlich der sicherste und unkomplizierteste Weg.
Mittlerweile ist Ali häufig genauso teuer/teurer, als die alteingesessen Forumshändler und birgt noch
deutlich mehr Risiken. Wenn es also kein himmelweiter Unterschied ist, würde ich immer bei
den Forenhändlern zuschlagen.

Benutzeravatar
Rompe
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 396
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Bestellung über 150€ (Titanic)

Beitrag von Rompe »

Vielen Dank für eure Antworten.

Meine Frau hat mir vorhin eröffnet, dass sie gestern Abend (nachdem wir entschlossen haben, es zu holen) das Schiff über Ali gekauft hat für ca 208€, als sie dann im Bett lag :wallbash:

Habe mir das dann mal angesehen. Versand ist aus China, Dienstleister 4PX. Die Steuern sind natürlich nicht enthalten im Preis. Habe ihr gesagt, sie soll stornieren. Hat sie nun auch. Mal sehen ob der Verkäufer darauf eingeht. Habe ihm über ihren Account geschrieben, was alles passieren kann und wie der Zoll hier drauf ist. Mal sehen was daraus wird...

Gut gemeint hat sie es ja, kann ihr ja deswegen auch nicht böse sein. Falls das Ding beim Zoll aufschlägt, zahle ich gerne die benötigten Sachen, wenn wir es mitnehmen können. Aber die Chancen werden dann ziemlich schlecht stehen.

akchina
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 294
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Bestellung über 150€ (Titanic)

Beitrag von akchina »

Ich würde mir da jetzt keinen so großen Kopf machen :) Schau mal die Ali Rechnung an, dort sind zu 99,9% zumindest die 19% [acronym=Mehrwertsteuer]MWST[/acronym] ausgewiesen. 4PX hört sich auch nicht schlecht an, wenn die Sendung über die Benelux kommt gibt es auch keine Probleme.
Wenn du uns den Verkäufer nennen magst, könnte evtl. jemand was dazu sagen, falls dort schon jemand bestellt hat.

Benutzeravatar
Rompe
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Dàxuéshēng (大学生) - Student
Beiträge: 396
Registriert: vor 4 Jahre

Re: Bestellung über 150€ (Titanic)

Beitrag von Rompe »

Der Verkäufer (der Shop heißt "Play Store") hat die Stornierung abgelehnt und mir versichert, dass die Ware (er hat es auf 2 Pakete aufgeteilt) definitiv ankommen wird und auch schon verschickt (zumindest existieren zwei Sendungsnummern).

@akchina
Das hört sich ja schon besser an, danke. Die Rechnung schau ich mir heute Abend zuhause mal an.

Wir werden die nächsten zwei Wochen sehen wie es läuft ;)

Zurück zu „Bezug von Klemmbausteinen“

Werbung