[Review] KSZ Buildable Figure - General Grievous

Reviews von Sets anderer Hersteller
Benutzeravatar
ElBartho
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: vor 3 Monate

[Review] KSZ Buildable Figure - General Grievous

Beitrag von ElBartho » vor 2 Monate

Ich war vor kurzem über die Buildable Figures gestolpert, fand die optisch ganz witzig, und wollte mal schauen ob das was für mich wäre. Die in Dänemark aufgerufenen Preise wäre mir die Sache aber auf keinen Fall wert gewesen, also kurz bei Ali gesucht und beim günstigsten Angebot zugeschlagen.

Mein General Grievous ist laut Anbieter von KSZ, am Set selber lässt sich das nicht erkennen, alles ganz neutral. Zwei Tütchen, eine Anleitung, dazu die Lichtschwertklingen. Auf geht's.
Die Anleitung ist leidlich gut gemacht, die Bilder sind pixelig und manchmal leicht angeschnitten, und speziell das 1:1-Bild ist völlig nutzlos (mit Nachdenken kommt man aber problemlos weiter ;) ). Grundsätzlich erinnert mich das Verbindungssystem eher an Fischer Technik als an Lego, aber dafür können die Chinesen ja nichts.
Die Passgenauigkeit hat eine große Spanne, manche Teile sitzen so fest dass man sie garantiert nicht ohne Zange lösen könnte, andere halten gerade so. Das Hüftgelenk sitzt auf einer Seite zu locker, das habe ich aber erst gemerkt als ich die fertige Figur in Pose bringen wollte, wenn man die Beine zu weit auseinander zieht rutscht dort ein Bein aus der Halterung, und eine der Knie-"Panzerplatten" klappt ständig nach vorn wenn man die Figur hochhebt. Gefehlt hat nichts, es waren vier kleine Stecker übrig, und der Druck auf Kopf und Brust sieht gut aus - allenfalls an den etwas "trüben" Lichtschwertern könnte man erkennen dass es kein Originalset ist, auf den Fotos von Lego-Modellen sehen die immer heller und klarer aus.

Als Kinderspielzeug ist das Set m.E. absolut ungeeignet da manche Gelenke eben sehr straff sind und andere (zu) locker, wenn man den General nur ins Regal stellen will ist man hier genau richtig - man braucht aber Platz, mit 28 cm Höhe (bei angewinkelten Beinen) ist er nicht gerade klein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dieses Thema hat 2 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Werbung