[Review] 16060 - Hogwarts Castle

Hier gehören Eure Reviews rein
juheku
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: vor 1 Jahr

[Review] 16060 - Hogwarts Castle

Beitrag von juheku » vor 1 Woche

Hallo zusammen,
bisher war ich ein stiller aber treuer Leser hier im Forum.
Jetzt dachte ich mir, das neue Hogwarts ist doch ein guter Einstieg ins aktive Forenleben. Oder?

Bestellt habe ich es am 02.09. im Onlineshop von Jeremy. Gestern kam es bei mir an (13.09.) WOW - schneller als die Post.
Laut UPS-Tracking (ja, es kam per UPS) ging die Sendung über die Niederlande.

Hier mal ein Blick auf das wirklich mit sehr viel Liebe und noch mehr Klebeband verpackte Paket:
20180914_144248.jpg
Es sieht nicht nur so aus, es ist ein fast perfekter Würfel mit ca. 30 cm Kantenlänge.

So sieht es dann im Paket aus:
20180914_144645.jpg
Dann mal einfach auskippen - der Packer muss in Hogwarts zur Schule gegangen sein...
20180914_144746.jpg
Weil:

Die Zwischenlagerungskiste ist doppelt so groß wie das ursprüngliche Paket:
20180914_144949.jpg
Dann der Schock - DIE ANLEITUNG FEHLT !!!
Jetzt hab ich mal Jeremy angeschrieben - ich hoffe, ich bekomme die noch... ach nee - warte mal... jetzt kommt mir eine Idee...
Der Tag und das Wochenende sind gerettet - die Anleitung steht ja auch bei Lego online.

Also kann ich mich erstmal damit behelfen.
Nu hoff ich mal, dass alle Tüten bei sind. Weiß schon jemand, wieviele das sein müssen?
Dann könnte ich mal nachzählen und ggf. nochmal bei Jeremy anfragen.

Habt ihr Lust, euch mit einem Anfängerbaubericht rumzuärgern? Dann würde ich sobald es hier was neues gibt, euch teilhaben lassen.

Bis dahin:
Viele Grüße
Jürgen

Edit sagt: Bilder direkt eingebunden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von juheku am Fre 14. Sep 2018, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.

Dieses Thema hat 25 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Werbung