[Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Hier könnt Ihr eure eigenen MOD's und MOC's vorstellen

Ist es OK wenn man eine Bauanleitung von einem MOC kauft und dann mit mehreren Leuten teilt?

Ja, finde ich super!
16
13%
Teilen mit 2-3 Leuten ist OK!
25
21%
Kommt auf den Kaufpreis an!
25
21%
Würde ich evtl. machen!
2
2%
Würde ich nicht machen, aber wer will soll es tun!
12
10%
Ne, finde ich scheiße!
39
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 119

Benutzeravatar
Gelo
Sponsor
Sponsor
Beiträge: 670
Registriert: vor 3 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Gelo » vor 2 Wochen

Bubu hat geschrieben:
vor 2 Wochen
Ich bin mir durchaus im klaren wie der freie Markt und die Preisbildung funktioniert. Aber du willst mir jetzt erzählen dass man etwas einfach klauen darf wenn einem der Preis dafür zu hoch ist? Alles klar

Leute gibts :roll:

@BumBum Gebissene Hunde bellen :mrgreen: QED
Und woher nimmst du das Wissen, mir diese Aussage zu unterstellen?

Ich kann dir nur raten nicht immerzu so schnell zu schießen. Und Sprichworte sollten schon richtig wiedergeben werden ;)

Benutzeravatar
Gray Gear
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: vor 2 Wochen

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Gray Gear » vor 2 Wochen

Mir war von Anfang ein klar das eine Anleitung machen ein Minusgeschäft ist. So. Thema abgeschlossen, das soll kein Gejammere sein, ich hab ja auch keine Anleitungen von anderen gekauft (aber auch nicht piratiert) :lol:

Ein Speedbuild ist keine Alternative (zumindest nicht für Technic)
Würdet Ihr gerne für mehrer Hundert € Teile bestellen, in der Hoffnung das man im Speedbuild alles gut erkennt? Und wo wir beim Thema sind- Steine bestellen -ne Teileliste wär auch hier vonnöten, oder erwartest du dass jeder die Teile im Video abzählt :wtf:
Eben. Ist also auch nicht die Ideallösung. Achja, und du meintest irgenwas in richtung $ an den Creator...mit Youtube Ads oder was? Nie im Leben wird das was, erst recht nicht nach Coppa&Co :no:

Benutzeravatar
email.filtering
Meister
Meister
Beiträge: 4483
Registriert: vor 2 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von email.filtering » vor 2 Wochen

Dass das gesamte Thema eine vertrackte und sehr heikle Angelegenheit ist, sieht man ja schon daran, dass selbst ein in Hongkong lebender chinesischer Händler wie "Brick me up Scottie" in seinem Video darüber spricht. Und die neuesten Vorgänge bei YouTube unterminieren selbst mögliche Alternativen zur Entlohnung durch den käuflichen Download.

Benutzeravatar
ortwin
Moderator
Moderator
Beiträge: 847
Registriert: vor 10 Monate

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von ortwin » vor 1 Woche

Deine Antwort wurde von @Magics gelöscht, Grund Vollzitat. Der hat da nicht so die Geduld... ;) Keine Sorge, ich bin kein Vollidiot, der abweichende Meinungen unkommentiert löscht. Sonst sollte man mir auch dringend die Moderationsrechte wieder wegnehmen. :shock:

Benutzeravatar
CREatorFan
Meister
Meister
Beiträge: 2492
Registriert: vor 3 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von CREatorFan » vor 1 Woche

VK46 hat geschrieben:
vor 1 Woche
Dass Moderatoren oder Admins allerdings ihre "Macht" ohne jede Kontrolle ausüben, soll ja in dem ein oder anderen Forum schon vorgekommen sein. ;)

Beispielsweise wo "kopieren" losgeht. Ich glaube kopieren ist bei Lego immer erlaubt, weil man mehr oder weniger...

Gerade hier im Lepinboard wundert mich die Einstellung einiger User schon.

Ich bin kein Fan davon, aktuelle Sets zu kopieren, aber mit denjenigen, die nicht mehr produziert werden, habe ich gar kein Problem.
Das mag die Sammler zwar stören, aber...
Guter Beitrag zum Thema, danke. :thumup:

1.) Ja, aber nicht hier im Lepinboard. Die MODs haben wirklich Nerven wie Stahlseile. Respekt.
2.) Bei Lego ja, aber es geht hier ja um BAs von Moccern.
3.) Mich auch... ;)
4.) Ich auch nicht, aber wie geschrieben, es geht hier um - siehe #2

Gruß :prost:
Alt zu werden, ohne alt zu werden - das ist die Lösung.
Pete Townshend

Benutzeravatar
email.filtering
Meister
Meister
Beiträge: 4483
Registriert: vor 2 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von email.filtering » vor 1 Woche

Vorletzte Nacht habe ich meine Bauanleitungssammlung (vieles ist dazu noch in Arbeit) erneut ins Netz hochgeladen, und dabei - ihr glaubt es kaum - alle nicht eindeutig von den bösen Firmen, Quellen usw. stammenden Teile weggelassen.

Ob ich mir nach diesen Debatten hier noch jemals die Mühe mache die restlichen Anleitungen (von MOCs aller Arten) nicht nur fein säuberlich zu beschriften (damit man auch weiß was da überhaupt drinnen ist) und mir dann auch noch irgendeine "Markierung" einfallen lasse, was ich davon noch weiterverteilen darf, weiß ich ehrlich gestanden noch nicht. Ich habe auch keine Ahnung ob es das ist, was man hier mit der Umfrage usw. erreichen wollte. Bisher konnte ja (fast) jeder mit meiner Unterstützung rechnen; insbesondere, wenn auch etwas dafür zurück kam. Und nein, Geld war dafür eindeutig nicht gemeint, sondern wie in der (doch nicht) so guten alten Zeit schlicht und ergreifend "Tauschware"; sei es in Form anderer Bauanleitungen oder eben guten Beiträgen hier im Forum usw.

Benutzeravatar
CREatorFan
Meister
Meister
Beiträge: 2492
Registriert: vor 3 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von CREatorFan » vor 1 Woche

email.filtering hat geschrieben:
vor 1 Woche
Und nein, Geld war dafür eindeutig nicht gemeint, sondern wie in der (doch nicht) so guten alten Zeit schlicht und ergreifend "Tauschware"; sei es in Form anderer Bauanleitungen oder eben guten Beiträgen hier im Forum usw.
Danke! :thumup: :thumup: :thumup:
Alt zu werden, ohne alt zu werden - das ist die Lösung.
Pete Townshend

Benutzeravatar
Gray Gear
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: vor 2 Wochen

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Gray Gear » vor 1 Woche

VK46 hat geschrieben:
vor 1 Woche
@Gray Gear


Du hast deinen Honda doch in erster Linie für Dich gebaut, also hattest Du doch auch die Steine.
Die Teileliste zu erstellen wird jetzt auch nicht das größte Problem sein, oder?

Mich würde aber immer noch interessieren, was Dich die Teile gekostet haben. ;)
Um die Steine zu zählen müsste ich ja das Modell komplett auseinandernehmen? Und das ganze dann per Video/Fotos wieder zusammensetzen? Ne danke, das ist genausoviel arbeit wie direkt step by step Bilder zu machen.

Die Kosten kann ich nicht richtig beziffern, weil ich viele alte Teile aus meiner Sammlung benutzt habe. Einen Großteil der Teile habe ich von einem Schwarzen Porsche 911 GT3 RS für so 100€ oder so, und dazu kommen dann noch massig Bestellungen bei LEGO Bricks&Pieces, Bricklink und Aliexpress. Ich schätze nochmal mindestens150€.

Benutzeravatar
CREatorFan
Meister
Meister
Beiträge: 2492
Registriert: vor 3 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von CREatorFan » vor 1 Woche

So, denke das Thema ist jetzt durch. Danke ans Beteiligen der Umfrage und wie heißt es so schön - "Jeder so, wie er möchte".
Alt zu werden, ohne alt zu werden - das ist die Lösung.
Pete Townshend

Benutzeravatar
Magics
Moderator
Moderator
Beiträge: 4769
Registriert: vor 3 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Magics » vor 1 Woche

Yep, sehe ich auch so!
Lepinboard.de - Das Forum von Fans für Fans! :thumup:

Benutzeravatar
Gurkenhobel
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: vor 10 Monate

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Gurkenhobel » vor 1 Woche

email.filtering hat geschrieben:
vor 1 Woche
Bisher konnte ja (fast) jeder mit meiner Unterstützung rechnen; insbesondere, wenn auch etwas dafür zurück kam. Und nein, Geld war dafür eindeutig nicht gemeint, sondern wie in der (doch nicht) so guten alten Zeit schlicht und ergreifend "Tauschware"; sei es in Form anderer Bauanleitungen oder eben guten Beiträgen hier im Forum usw.
Sharing is caring, hieß es seinerzeit...

Benutzeravatar
Unverbesserlich
Sponsor
Sponsor
Beiträge: 675
Registriert: vor 6 Monate

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Unverbesserlich » vor 1 Woche

Ich mag alles was fliegt. Warum erzähl ich das?
Ich bin einer der 19% die Teilen mit 2-3 Leuten OK finden!
Nur so als Info ;)
Wer schreibt, der bleibt.

Lepin79
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: vor 1 Jahr

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Lepin79 » vor 1 Woche

Mal meine Meinung dazu anhand meines aktuellen Beispiels:
Im Moment habe ich einen Venator als Baustelle vor mir. Die Herausforderungen mit diesem Set waren mir von Anfang an bekannt und mittlerweile liebe ich es, selbst kreativ zu werden und die beiliegende "Anleitung" nicht mehr als solche anzusehen.

Schon vor der Bestellung hatte ich mir fest vorgenommen, die "originale" Anleitung beim ursprünglichen "Architekten" zu erwerben, einfach um die Idee zu honorieren (auch mit dem Bewusstsein, dass ich diese nicht gebrauchen kann und nur deswegen erwerbe).
Als ich jedoch die "leichte" zwischenzeitliche Preissteigeung von 5 auf 30 (!) € gesehen habe, hab ich das Ganze ganz schnell verworfen.
Ich kenne die Hintergründe nicht und es ist mir auch egal, ob Geldgier oder reiner Frust über den Diebstahl des geistigen Eigentums dahinter steckt, aber bei 30 € ist definitiv für mich eine Grenze erreicht, zu der ich nicht bereit bin. Sollte der Preis (warum auch immer) mal wieder fallen, werde ich die Anleitung gerne erwerben.

Meine Lösung sieht so aus, dass ich mittlerweile komplett selbst konstruiere und nur noch das äußere Aussehen des Venators als Vorlage betrachte. Das Ganze macht sehr viel Spaß und führt zu einem gewissen Stolz, wenn mal wieder etwas aus eigener Idee heraus geklappt hat.

Benutzeravatar
Bubu
Profi
Profi
Beiträge: 978
Registriert: vor 3 Jahre

Re: [Umfrage] Bauanleitungen von MOCs kaufen und dann teilen?!

Beitrag von Bubu » vor 1 Woche

Lepin79 hat geschrieben:
vor 1 Woche
Das Ganze macht sehr viel Spaß und führt zu einem gewissen Stolz, wenn mal wieder etwas aus eigener Idee heraus geklappt hat.
Und wie stolz du erst wärst deine eigenen Bauanleitungen zur Verfügung zu stellen ;) Natürlich zu vernünftigen Preisen um die 5€. Einige User hier / weltweit hätten sicher Interesse dran und wenn man „deine Version“ des Venators einfach aus dem fertigen Lepin Set bauen kann ist die Beschaffung der Teile umso einfacher :thumup:
I am one with the force and the force is with me

Werbung